31.05.2016
FLUG REVUE

ILA 2016Boeing bietet Chinook für die Luftwaffe

Boeing ist dieses Jahr auf der ILA zurück – vor allem, um die CH-47 Chinook als künftigen schweren Transporthubschrauber der Bundeswehr zu promoten.

CH-47 Chinook Mk4 der RAF 2011

Die Chinook wird in Europa bereits von diversen Luftstreitkräften wie der Royal Air Force genutzt (Foto: Boeing).  

 

Das Programm sei „gut aufgestellt, um dem Zeitplan der Bundeswehr mit dem Zulauf der ersten Maschinen ab 2022 zu entsprechen“, so der Hersteller. Besucher werden Chinook-Hubschrauber der U.S. Army und der British Royal Air Force, die für das Flugprogramm eingeplant sind oder auf dem Ausstellungsgelände stehen, aus nächster Nähe sehen können.

Boeing nutzt Technologie aus Deutschland

Ansonsten stehen „Technologien, die von deutschen und europäischen Zulieferern für Boeing Flugzeuge hergestellt werden, im Fokus der Boeing Präsenz auf der ILA 2016“, sagte Dr. Matthew W. Ganz, President Boeing Germany & Northern Europe und Vice President European Technology Strategy. „Wir zeigen, wie diese Materialien und Technologien dazu beitragen, die Effizienz und Umweltleistung unserer neuen Flugzeugprogramme zu steigern.“

Einen Blick in die Zukunft wirft Jeppesen, ein Tochterunternehmen von Boeing, das die Vorteile digitaler Lösungen für die Luftfahrt hervorheben wird. Am Deutschland-Standort von Jeppesen in Neu-Isenburg entwickelt das Unternehmen Informations- und Optimierungslösungen, die dazu beitragen, die Effizienz der Luftfahrt weltweit zu verbessern.



Weitere interessante Inhalte
Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter

Neue Flugstrecke Phuket ist 300. Ziel von Turkish Airlines

19.07.2017 - Die Boeing 777-300ER absolvierte am Montag ihren ersten Flug auf die thailändische Urlaubsinsel. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App