18.08.2014
FLUG REVUE

US Air ForceBoeing E-3G erreicht vorläufige Einsatzbereitschaft

Der 552nd Air Control Wing in Tinker AFB hat mit den modernisierten AWACS die ersten Verlegungen durchgeführt.

E-3G AWACS USAF 2012

Die E-3 AWACS der US Air Force werden beim Oklahoma City Air Logistics Complex auf den Block 40/45-Standard (E-3G) gebracht (Foto: USAF).  

 

Die vorläufige Einsatzbereitschaft wurde jüngst formell vom Air Combat Command erklärt, nachdem sechs der Luftraumüberwachungs- und Kontrollflugzeuge beim Oklahoma City Air Logistics Complex auf den G-Standard (Block 40/45) umgerüstet worden sind.

Laut 552nd ACW sind auch die notwendigen spezifischen Ersatzteile angeliefert und die Te4stgeräte vorhanden. Zudem hat man eine erste Gruppe von Technikern und Crewmitgliedern ausgebildet und einen langfristigen Ausbildungsplan erstellt.

Es ist geplant, bis 2020 die komplette AWACS-Flotte (31 Flugzeuge) zu modernisieren. Dabei werden veraltete Computer und Displays durch marktverfügbare Komponenten ersetzt und die Software angepasst um mit einer Offenen Architektur künftige Modifikationen zu erleichtern.



Weitere interessante Inhalte
Versuchsprogramm USAF testet leichte Erdkampfflugzeuge

10.10.2017 - Die US Air Force prüft die AT-6, die A-29, die Scorpion und die AT-802L Longsword auf ihre Eignung als leichtes Erdkampfflugzeug. Eine Beschaffung ist aber alles andere als sicher. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Frühwarnflugzeug Boeing E-3 AWACS – Die Nutzer

30.01.2017 - Für die großräumige Luftraumüberwachung und die Führung der eigenen Flugzeuge ist die E-3 AWACS auch über 40 Jahre nach dem Erstflug unverzichtbar. Vier Länder und die NATO nutzen die Boeing-Jets. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF