03.06.2013
FLUG REVUE

Boeing EMARSS absolviert Erstflug

Boeing hat mit der Erprobung eines neuen Aufklärungsflugzeugs für die US Army begonnen. Dazu wird eine Beech King Air 350ER mit Sensoren und Datenlinks ausgerüstet.

Boeing EMARSS Erstflug 2013

Die Boeing EMARSS flog am 22. Mai 2013 zum ersten Mal (Foto: Boeing).  

 

Wie Boeing heute mitteilte, hob das erste EMARSS-Entwicklungsflugzeug am 22. Mai bei Beechcraft in Wichita zum Jungfernflug ab. Er dauerte über vier Stunden und umfasste die Überprüfung des Handlings, der Flugzeugsysteme und der Autopilotenanlage.

Insgesamt hat die US Army vier Enhanced Medium Altitude Reconaissance and Surveillance Systems (EMARSS) bestellt. Sie sind für Truppenversuche vorgesehen, bevor eventuell eine Serienentscheidung getroffen wird. Mit einem Dutzend Flugzeugen könnte ein Bataillon ausgerüstet werden.

Das EMARSS-Programm startete im Juni 2011 und sollte eigentlich bis Ende 2012 zur Lieferung aller vier voll ausgerüsteten Flugzeuge führen. Erst im vergangenen Oktober kam allerdings ein aerodynamischer Versuchsträger in die Luft.

EMARSS ist für die Gefechtsfeldüberwachung aus mittleren Höhen gedacht. Dazu sind ein MX-15HDi-Sensor (TV-Kamera, Wärmebildkamera) und ein COMINT-System (Abhören von Funkverkehr) eingebaut. In der Kabine gibt es zwei Bedienerstationen. Die Daten werden via Satellitenfunk oder direktem Datenlink an die Truppen am Boden übermittelt.



Weitere interessante Inhalte
Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter

Neue Flugstrecke Phuket ist 300. Ziel von Turkish Airlines

19.07.2017 - Die Boeing 777-300ER absolvierte am Montag ihren ersten Flug auf die thailändische Urlaubsinsel. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App