26.04.2016
FLUG REVUE

Tanker für die USAFBoeing fliegt letzten Prototyp im KC-46-Pegasus-Programm

Das zweite 767-2C-Versuchsmuster im Boeing-Tankerprogramm hat seinen Erstflug absolviert. Es wird vor allem für Systemtests verwendet.

KC-46A EMD-4 767-2C Erstflug April 2016

Die zweite Boeing 767-2C, als EMD-3 in das Testprogramm der KC-46A eingeschaltet, flog am 25. April 2016 erstmals (Foto: Boeing).  

 

Die Maschine, die nicht über ein Luftbetankungssystem verfügt, hob am Montag in Everett ab und landete nach einer Stunde und 40 Minuten auf dem Boeing Field in Seattle. Die Crew überprüfte während des Flugs insbesondere die Steuerung, die Triebwerke und die Klimaanlage.

Mit der EMD-3 sollen vor allem Systemtests der Klimaanlage bei hohen und niedrigen Temperaturen durchgeführt werden. Auch die Rauchausbreitung wird überprüft.

Das Versuchsprogramm hat inzwischen an die 600 Flugstunden erreicht. Für die EMD-1, die erste 767-2C, stehen seit Dezember 2014 über 215 Stunden zu Buche, während die beiden voll ausgerüsteten KC-46A (EMD-2 und EMD-4) 240 beziehungsweise 25 Stunden in der Luft waren.

Bei den Versuchen gab es zuletzt Probleme mit dem Tankausleger, auf den bei der Betankung einer C-17A zu große axiale Kräfte einwirkten. Der entsprechende Testpunkt, der für die Freigabe der Vorserienfertigung nötig ist, konnte somit noch nicht abgehakt werden. Boeing arbeitet an einer Lösung, bei der die Reaktionsfähigkeit des Auslegers verbessert werden soll.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

Übung der Royal Air Force Eurofighter der Royal Air Force auf Asientour

02.01.2017 - Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot