19.09.2013
FLUG REVUE

Noch 22 Flugzeuge werden gebautBoeing stellt C-17-Produktion 2015 ein

Weil die angespannte Finanzlage vieler Länder derzeit keine weiteren Bestellungen erwarten lässt hat Boeing die „schwierige aber notwendige“ Entscheidung getroffen, die C-17-Produktion zu beenden.

C-17A USAF Aufreihung

Boeing wird in Long Beach insgesamt 279 C-17A Globemaster II bauen (Foto: US Air Force).  

 

Laut Hersteller sollen bis 2015 noch 22 weitere Globemaster III in Long Beach gebaut werden. Davon sind derzeit nur sieben für Indien und zwei für einen ungenannten Kunden verkauft. Die restlichen 13 gehen auf das Risiko von Boeing. Das Unternehmen wird im aktuellen Quartal 100 Millionen Dollar auf das Programm abschreiben.

Dennis Muilenburg, Chef der Militärsparte von Boeing, betonte, dass die unsichere Budgetsituation in den USA zu einer großen Unsicherheit führe, die harte Maßnahmen erforderten, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Von der Schließung der C-17-Fertigung in Kalifornien sind fast 3000 Boeing-Mitarbeiter betroffen. Sie werden ab Anfang 2014 schrittweise entlassen, wobei man bei der Suche nach einem neuen Job in- und außerhalb des Unternehmens behilflich sein will. Neben Boeing sind 650 Zulieferer in 44 US-Bundesstaaten betroffen.

Die C-17 flog erstmals im September 1981. Bisher wurden 257 Flugzeuge ausgeliefert. Erst vor wenigen Tagen ging di 223. und damit letzte Globemaster III an die US Air Force.



Weitere interessante Inhalte
Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

#C3POANAJET Boeing 777 mit Star-Wars-Sonderlackierung

22.03.2017 - Am 20. März feierte eine Boeing 777-200 der japanischen ANA mit spektakulärer C-3PO-Sonderlackierung ihr Rollout. Am Dienstag erfolgte der erste Linienflug des neuen Star-Wars-Jets ab Tokio. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App