Boeing testet Mikrowellen-Lenkwaffe Boeing testet Mikrowellen-Lenkwaffe CHAMP

Boeings CHAMP-Flugkörper hat in Utah seine Fähigkeit bewiesen, gegnerische Elektronik mit Hilfe von leistungsstarken Mikrowellen auszuschalten.

Boeing CHAMP

Boeings Mikrowellen-Lenkwaffe CHAMP absolvierte am 16. Oktober 2012 ihren ersten Testflug mit der Hochenergie-Nutzlast (Zeichnung: Boeing).  

 

Bei seinem ersten Testflug mit einer aktiven Sendeanlage an Bord flog CHAMP (Counter-electronics High-powered Microwave Advanced Missile Project) etwa eine Stunde lang sieben Ziele auf der Utah Test and Training Range ab und griff sie mit seinem Mikrowellensender an. Ein Boeing-Video zeigt, wie dabei Bildschirme ausgehen weil handelsübliche Computer beschädigt werden.

Der Vorteil von CHAMP ist, dass es keine sonstigen Schäden oder Verletzte gibt. Laut Boeing werde man nach dem erfolgreichen Test versuchen, die Militärs von einer schnellen Einführung der Technologie zu überzeugen.

Das CHAMP-Programm läuft seit 2009. Es hat einen Auftragswert von 38 Millionen Dollar und wird vom Air Force Research Laboratory (AFRL) geführt. Neben Boeing sind die Sandia National Laboratories (Hochenergie-Impulsgenerator) und Raytheon Ktech (Mikrowellensystem) beteiligt.

Mehr Infos zu:
Boeing

Mehr zum Thema:
Militärluftfahrt

KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Marketingvorstand noch zuversichtlich Boeing: Ölpreisverfall bedroht Flugzeugnachfrage nicht

18.12.2014 - Laut Randy Tinseth, Marketingvorstand bei Boeing Commercial Airplanes, ändert der stark gesunkene Ölpreis die Nachfrage nach neuen Flugzeugen nicht. Boeing habe in der Vergangenheit schon bei noch … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.12.2014 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neuer A380-Betreiber Etihad Airbus liefert 150. A380 aus

17.12.2014 - Mit einer Feierstunde in kleinem Kreis hat Etihad Airways aus Abu Dhabi am Dienstag in Hamburg ihren ersten Airbus A380 übernommen. Es ist zugleich der 150. Airbus A380 in Kundenhand. … weiter

Meilenstein für 777-Antrieb GE Aviation übergibt 2000. GE90-Triebwerk

16.12.2014 - Am 15. Dezember hat GE Aviation das 2000. Exemplar des GE90-Antriebs der Boeing 777 ausgeliefert. Das Triebwerk ging 1995 in Dienst. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Betreiber der Boeing 777

16.12.2014 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Tripple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 01-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 01/2015

FLUG REVUE
01/2015
15.12.2014

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Tornado bei der Luftwaffe
- Airbus A350 für Qatar
- Transporter KC-390
- Airshow Zhuhai
- Absturz SpaceShipTwo
- Lufthansa Pilotenausbildung
- Neue Gulfstream-Jets
- Blick auf die Erde

aerokurier iPad-App