Boeing testet Mikrowellen-Lenkwaffe Boeing testet Mikrowellen-Lenkwaffe CHAMP

Boeings CHAMP-Flugkörper hat in Utah seine Fähigkeit bewiesen, gegnerische Elektronik mit Hilfe von leistungsstarken Mikrowellen auszuschalten.

Boeing CHAMP

Boeings Mikrowellen-Lenkwaffe CHAMP absolvierte am 16. Oktober 2012 ihren ersten Testflug mit der Hochenergie-Nutzlast (Zeichnung: Boeing).  

 

Bei seinem ersten Testflug mit einer aktiven Sendeanlage an Bord flog CHAMP (Counter-electronics High-powered Microwave Advanced Missile Project) etwa eine Stunde lang sieben Ziele auf der Utah Test and Training Range ab und griff sie mit seinem Mikrowellensender an. Ein Boeing-Video zeigt, wie dabei Bildschirme ausgehen weil handelsübliche Computer beschädigt werden.

Der Vorteil von CHAMP ist, dass es keine sonstigen Schäden oder Verletzte gibt. Laut Boeing werde man nach dem erfolgreichen Test versuchen, die Militärs von einer schnellen Einführung der Technologie zu überzeugen.

Das CHAMP-Programm läuft seit 2009. Es hat einen Auftragswert von 38 Millionen Dollar und wird vom Air Force Research Laboratory (AFRL) geführt. Neben Boeing sind die Sandia National Laboratories (Hochenergie-Impulsgenerator) und Raytheon Ktech (Mikrowellensystem) beteiligt.

Mehr zum Thema "Militärluftfahrt" KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Leistungsschau in Hatzerim Israels Luftstreitkräfte

Seit mehr als 60 Jahren ist die Heyl Ha’avir in einer dauerhaften Einsatzbereitschaft wie kaum eine andere Luftstreitkraft. … weiter

Übergabe an United 8000. Boeing 737 gebaut

16.04.2014 - US-Branchenriese United übernimmt in dieser Woche die 8000. Boeing 737. Der jüngste Produktionsmeilenstein wurde mit einer großen Feier für die Boeing-Mitarbeiter im 737-Werk Renton begangen. … weiter

Mit der Boeing 777 nach Frankfurt und München Air Canada erhöht Kapazität in Deutschland

16.04.2014 - Die Fluggesellschaft Air Canada stockt die Kapazitäten auf vielen Routen von Frankfurt am Main und München nach Kanada deutlich auf. Zum Einsatz kommt nun die Boeing 777-300. … weiter

GE Aviation fertigt in Deutschland GEnx fliegt mit Turbinenschaufeln aus Regensburg

16.04.2014 - GE Aviation stattet die Niederdruckturbinen des GEnx-2B erstmals mit in Deutschland produzierten Turbinenschaufeln aus. Sie bestehen aus dem neuen Werkstoff Titanaluminid und kommen unter anderem bei … weiter

Army Air Corps Britische Apache fliegen 50000 Stunden in Afghanistan

15.04.2014 - Die Kampfhubschrauber des Army Air Corps sind seit sechs Jahren in Afghanistan im Einsatz. Basis ist Camp Bastion. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App