Boeing testet Mikrowellen-Lenkwaffe Boeing testet Mikrowellen-Lenkwaffe CHAMP

Boeings CHAMP-Flugkörper hat in Utah seine Fähigkeit bewiesen, gegnerische Elektronik mit Hilfe von leistungsstarken Mikrowellen auszuschalten.

Boeing CHAMP

Boeings Mikrowellen-Lenkwaffe CHAMP absolvierte am 16. Oktober 2012 ihren ersten Testflug mit der Hochenergie-Nutzlast (Zeichnung: Boeing).  

 

Bei seinem ersten Testflug mit einer aktiven Sendeanlage an Bord flog CHAMP (Counter-electronics High-powered Microwave Advanced Missile Project) etwa eine Stunde lang sieben Ziele auf der Utah Test and Training Range ab und griff sie mit seinem Mikrowellensender an. Ein Boeing-Video zeigt, wie dabei Bildschirme ausgehen weil handelsübliche Computer beschädigt werden.

Der Vorteil von CHAMP ist, dass es keine sonstigen Schäden oder Verletzte gibt. Laut Boeing werde man nach dem erfolgreichen Test versuchen, die Militärs von einer schnellen Einführung der Technologie zu überzeugen.

Das CHAMP-Programm läuft seit 2009. Es hat einen Auftragswert von 38 Millionen Dollar und wird vom Air Force Research Laboratory (AFRL) geführt. Neben Boeing sind die Sandia National Laboratories (Hochenergie-Impulsgenerator) und Raytheon Ktech (Mikrowellensystem) beteiligt.

Mehr Infos zu:
Boeing

Mehr zum Thema:
Militärluftfahrt

KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Starke Quartalsergebnisse Boeing erhöht Prognose

24.10.2014 - Im dritten Quartal 2014 hat Boeing den Umsatz um sieben Prozent auf 23,8 Milliarden Dollar erhöht. Der operative Gewinn stieg um 13 Prozent im Vergleich zur Vorjahresprognose auf 2,4 Milliarden … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2014

24.10.2014 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2014. … weiter

Solides Wachstum in den nächsten fünf Jahren IATA erwartet Luftfrachterholung

24.10.2014 - Die Airline-Vereinigung IATA rechnet in den nächsten fünf Jahren mit einer Erholung der Luftfrachtbranche. Jedes Jahr wachse der Bereich Luftfracht in diesem Zeitraum mit 4,1 Prozent, so die Erwartung … weiter

Letzter Linienflug am Wochenende KLM: Abschied von der MD-11 im Passagierdienst

23.10.2014 - Die niederländische Fluggesellschaft wird am kommenden Sonntag zum letzten Mal eine Boeing MD-11 im regulären Passagierverkehr einsetzen. Der legendäre Dreistrahler, er wurde einst von McDonnell … weiter

Größter Zweistrahler bald noch größer? Boeing plant die 777X

23.10.2014 - Mit einem verlängerten Rumpf, neuen Triebwerken und einem Kohlefaser-Flügel will Boeing den Verkaufsschlager 777 zum Sparweltmeister machen und ihm ein unangefochtenes Marktsegment oberhalb der A350 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 11-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 11/2014

FLUG REVUE
11/2014
13.10.2014

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A320neo fliegt
- Extra Aerospace in Germany
- Hercules C-130J
- Cessna Citation X+
- KLM im Umbruch
- Air14 in Payerne
- ESA-Sonde Rosetta
- Interview Air Service Berlin

aerokurier iPad-App