26.10.2013
FLUG REVUE

LRS-B für die US Air ForceBoeing und Lockheed Martin kooperieren bei neuem Bomber

Die beiden größten US-Rüstunsfirmen haben ihre Zusammenarbeit für den Wettbewerb um einen Long-Range Strike Bomber (LRS-B) der USAF erneuert.

LRS-B Boeing

Boeing und Lockheed Martin wollen beim LRS-B für die US Air Force zusammenarbeiten (Foto: Boeing).  

 

Boeing und Lockheed Martin hatten sich bereits im Januar 2008 für den geplanten Next Generation Bomber zusammengeschlossen. Diese Pläne wurden dann aber 2009 von der US Air Force nicht mehr weiterverfolgt. Dafür gibt es seit 2011 das LRS-B-Programm, das die Beschaffung von 80 bis 100 neuen Langstreckenbombers ab Mitte der 2020er Jahre vorsieht. Die Kosten sollen 55 Milliarden Dollar betragen.

Boeing als Hauptauftragnehmer und Lockheed Martin als „wichtigster Partner“ werden beim LRS-B wahrscheinlich mit Northrop Grumman im Wettbewerb stehen. Alle Firmen bemühen sich bereits um meist geheime Forschungsaufträge, mit denen das technologische Risiko eines neuen Stealth-Bombers verringert werden soll. Auch größere fliegende Versuchsträger sollen dazu gehören.

Obwohl die Spezifikationen des Long-Range Strike Bomber geheim sind geht man davon aus, dass die Air Force die Anforderungen teilweise gesenkt hat, um die Kosten im Rahmen zu halten. Laut Dennis Muilenberg, dem Chef der Boeing-Militärsparte, will man das Entwicklungsrisiko durch „die Verwendung ausgereifter Technologien und die integration vorhandener Systeme“ verringern.



Weitere interessante Inhalte
Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App