07.01.2010
FLUG REVUE

Brasilianische Panther werden modernisiert

Helibras wird 34 AS365K Panther der Brazilian Army Aviation modernisieren. Es handelt sich hierbei um den umfangreichsten Service-Vertrag, den die brasilianische Eurocopter-Tochter während ihrer über 30-jährigen Präsenz in dem Land abgeschlossen hat.

AS365K Panther Eurocopter

Brasiliens AS356K Panhter werden von Helibras modernisiert (Foto: Eurocopter).  

 

Wie erste jetzt bekannt gegeben wurde fand die Vertragsunterzeichnung am 24. Dezember statt. Das Programm führt zur laut Hersteller zur Entwicklung einer neuen Generation von Panther-Hubschraubern, bei der die neuesten technischen Weiterentwicklungen von Eurocopter genutzt werden.

Ziel ist es, durch Modernisierung (32 Luftfahrzeuge) und Wiederinstandsetzung (2 Luftfahrzeuge) die Lebensdauer der derzeitigen Flotte um mindestens 25 Jahre zu verlängern. Die Nachrüstung besteht im Einsatz neuer Turbomeca Arriel 2C2 CG-Triebwerke mit volldigitaler Triebwerksregelung (FADEC) und einer um bis zu 15 % höheren Dauerleistung und möglichen Auslegung für den Notbetrieb.

Das Cockpit wird mit neuen digitalen Funkverbindungssystemen (Proline 21) ausgestattet und als „gläsernes Cockpit“ ausgelegt (verschiedene vergrößerte Displays nach dem neuesten Stand der Technik zur Anzeige primärer Flug- und Navigationsdaten sowie taktischer und sonstiger Informationen).

Pro Jahr sollen je vier Luftfahrzeuge nachgerüstet werden. Die Auslieferungen sind zwischen 2011 und 2021 geplant. Die Panther-Flotte wurde 1988 durch die brasilianische Regierung erworben, als die Brazilian Army Aviation in Taubaté (Sao Paulo) das erste Geschwader der Army Aviation (1º BAvEx) gründete.



Weitere interessante Inhalte
Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Verteidigungsminister bei Airbus Helicopters H160 für das französische Militär

06.03.2017 - Die neue H160 von Airbus Helicopters soll laut Verteidigungsminister le Drian als Basis für einen Helicoptère Interarmées Léger dienen, der im nächsten Jahrzehnt eingeführt wird. … weiter

QinetiQ-Auftrag für Airbus Helicopters H125 für die Testpilotenausbildung

01.03.2017 - Für die Ausbildung von Testpiloten und –Ingenieuren an der Empire Test Pilots‘ School (ETPS) hat der Betreiber QinetiQ vier H125 Helikopter bestellt, die 2019 geliefert werden sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App