07.01.2010
FLUG REVUE

Brasilianische Panther werden modernisiert

Helibras wird 34 AS365K Panther der Brazilian Army Aviation modernisieren. Es handelt sich hierbei um den umfangreichsten Service-Vertrag, den die brasilianische Eurocopter-Tochter während ihrer über 30-jährigen Präsenz in dem Land abgeschlossen hat.

AS365K Panther Eurocopter

Brasiliens AS356K Panhter werden von Helibras modernisiert (Foto: Eurocopter).  

 

Wie erste jetzt bekannt gegeben wurde fand die Vertragsunterzeichnung am 24. Dezember statt. Das Programm führt zur laut Hersteller zur Entwicklung einer neuen Generation von Panther-Hubschraubern, bei der die neuesten technischen Weiterentwicklungen von Eurocopter genutzt werden.

Ziel ist es, durch Modernisierung (32 Luftfahrzeuge) und Wiederinstandsetzung (2 Luftfahrzeuge) die Lebensdauer der derzeitigen Flotte um mindestens 25 Jahre zu verlängern. Die Nachrüstung besteht im Einsatz neuer Turbomeca Arriel 2C2 CG-Triebwerke mit volldigitaler Triebwerksregelung (FADEC) und einer um bis zu 15 % höheren Dauerleistung und möglichen Auslegung für den Notbetrieb.

Das Cockpit wird mit neuen digitalen Funkverbindungssystemen (Proline 21) ausgestattet und als „gläsernes Cockpit“ ausgelegt (verschiedene vergrößerte Displays nach dem neuesten Stand der Technik zur Anzeige primärer Flug- und Navigationsdaten sowie taktischer und sonstiger Informationen).

Pro Jahr sollen je vier Luftfahrzeuge nachgerüstet werden. Die Auslieferungen sind zwischen 2011 und 2021 geplant. Die Panther-Flotte wurde 1988 durch die brasilianische Regierung erworben, als die Brazilian Army Aviation in Taubaté (Sao Paulo) das erste Geschwader der Army Aviation (1º BAvEx) gründete.



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter

Luftwaffe in Schweden H145M im Kältetest

11.02.2017 - Das Hubschraubergeschwader 64 ist drei Wochen lang mit zwei H145M in Vidsel, um den Mehrzweckhubschrauber für Spezialkräfte unter extremen Kältebedingungen zu testen. … weiter

Pilotenausbildung beim Heer Computer-Lernprogramm für den Tiger verbessert

31.01.2017 - Das verbesserte Computer Aided Training-Programm von Benntec für die Tiger-Pilotenausbildung ist von der zuständigen Rüstungsagentur OCCAR abgenommen worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App