19.12.2013
FLUG REVUE

Präsidentin verkündet EntscheidungBrasilien wählt Saab Gripen NG

Brasiliens Luftstreitkräfte wollen 36 Saab JAS 39E Gripen NG beschaffen. Diese Entscheidung teilte Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff am Mittwoch mit. Damit geht ein zwölfjähriges Ausschreibungsverfahren zu Ende, in dem zuletzt auch noch die Rafale und die Super Hornet im Rennen waren.

Gripen Demo Flug

Als neuester Kunde will auch Brasilien 36 Saab JAS 39E Gripen NG beschaffen. Foto und Copyright: Saab  

 

Der bis zum Jahr 2023 laufende Auftrag hat einen Wert von 4,5 Milliarden Dollar. Die Bestellung soll bis Ende 2014 formell unterzeichnet werden. Bis dahin möchte Brasilien noch Kompensationsgeschäfte vereinbaren, wozu auch eine Endmontage der brasilianischen Gripen in Brasilien gehören könnte. "Wir stehen bereit, um die industrielle Zusammenarbeit wie geplant zu starten, mit ihren positiven Auswirkungen auf die brasilianische Industrie", sagte Saab-Vorstandschef Håkan Buskhe nach der Bekanntgabe der brasilianischen Entscheidung.

Die überraschende Entscheidung zugunsten der Gripen und gegen die zuletzt als Favorit geltende Super Hornet von Boeing wird auch als politisches Signal seitens der Regierung Brasiliens in Zusammenhang mit der NSA-Abhöraffäre gedeutet. Brasiliens Präsidentin und enge Mitarbeiter waren laut Enthüllungen von Edward Snowden durch den amerikanischen Geheimdienst NSA abgehört worden, was in Brasilien erhebliche politische Wellen geschlagen hat.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Saab und Embraer Gripen NG-Entwurfszentrum in Brasilien eröffnet

25.11.2016 - Bei Embraer in Gaviao Peixoto wurde diese Woche das Gripen Design and Development Network offiziell eingeweiht. Es ist die Basis für den Technologietransfer im Rahmen der Gripen-Beschaffung durch die … weiter

Alte Schale, neuer Kern Roll-out der Saab Gripen E

12.08.2016 - Fast 30 Jahre nach dem ersten „Greif“ hat Saab mit der Gripen E die neue Generation seines Mehrzweck-Kampfflugzeugs vorgestellt. Aufträge aus Schweden und Brasilien bilden die Basis für weitere … weiter

Schweden erster Nutzer Meteor-Lenkwaffe im Dienst

11.07.2016 - Die neue Luft-Luft-Lenkwaffe mit großer Reichweite, die viel leistungsstärker als die Konkurrenz ist, hat bei der Flygvapnet ihre vorläufige Einsatzbereitschaft an der Saab Gripen erreicht. … weiter

Neuer Fighter Saab päsentiert Gripen E

19.05.2016 - Saab hat am Mittwochnachmittag in Linköping die erste Gripen E enthüllt. Die Lieferungen des neuen Mehrzweckkampfflugzeugs sollen 2019 beginnen. … weiter

Feier in Kecskemét Zehn Jahre Gripen in Ungarn

07.03.2016 - Die ungarischen Luftstreitkräfte fliegen seit 2006 gemietete Saab Gripen C/D, die sie nun auch selbst betreuen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App