09.09.2016
FLUG REVUE

Nurflügler-TestsBWB zurück im Windkanal

Die NASA und Boeing führen derzeit im Forschungszentrum Langley neue Windkanalversuche mit einem Modell des Blended Wing Body-Konzepts durch.

Boeing BWB Windkanal NASA Langley 2016

Das seit Jahren von Boeing verwendete BWB-Windkanalmodell hat eine Spannweite von 3,95 Metern. Es entspricht somit 6 Prozent der Größe eines realen Flugzeugentwurfs (Foto: NASA Langley).  

 

Das jetzige Programm knüpft an Windkanaltests mit dem gleichen Modell an, die 2014 und 2015 in Langley sowie im großen Kanal der NASA am Ames Research Center in Kalifornien durchgeführt wurden. Es geht um die Erweiterung der Datenbasis.

Diesmal werden auch Rauch und Laser für die genaue Verfolgung der Strömung auf der Oberseite eingesetzt. So will man noch besser bestimmen, in welchem Umfeld die hinten montierten Triebwerke arbeiten müssen.

Für die NASA haben die Tests zudem den Vorteil, dass man überprüfen kann, ob sich die Bedingungen in dem Kanal (Querschnitt 4,25 x 6,70 m) nach Reparaturen und Verbesserungen verändert haben.

Ein BWB-Entwurf wird von Boeing als eines der bemannten X-Planes vorgeschlagen, die die NASA in den kommenden Jahren bauen will. Die Konfiguration eignet sich laut Hersteller sowohl für zivile Anwendungen als auch als Tanker und Transporter für die US-Luftstreitkräfte.



Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App