08.06.2010
FLUG REVUE

CH-53GA: Zweiter Prototyp gibt Debüt in Schönefeld

Zu denn Debütanten in Schönefeld gehört die CH-53GA, eine neue Version des großen Transporthubschraubers des Heeres. Eurocopter flog den zweiten Prototypen von Donauwörth nach Berlin.

CH-53GA auf der ILA

Die zweite CH-53GA wurde auf der ILA gezeigt (Foto: Schwarz).  

 

Die zweite mit neuer Avionik ausgerüstete CH-53GA befindet sich seit Ende Mai in der Flugerprobung, nachdem die Nr. 1 im Januar ihren Jungfernflug absolviert hatte. Beide Maschinen zusammen waren bisher etwa 20 Stunden in der Luft.

Bei Eurocopter wird derweil bereits an den CH-53GA Nummer drei und vier gearbeitet, um das Programm im Terminplan zu halten. Die Arbeiten sind dabei sehr umfangreich. Unter anderem erhält der Hubschrauber einen neuen Autopiloten und im Cockpit ersetzen große Farbbildschirme die bisherige konventionelle Instrumentierung.



Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

22.05.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

US-Wahl bei der Luftwaffe Boeing CH-47F gegen Sikorsky CH-53K

21.12.2016 - Die Luftwaffe sucht einen Nachfolger für ihre Sikorsky- CH-53-Modelle. Boeing und Sikorsky konkurrieren um das Geschäft. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter

Probleme und Perspektiven Luftwaffe mit vielen Baustellen

11.07.2016 - Vor 60 Jahren begann die Aufstellung der Luftwaffe, die sich seither immer wieder neuen Herausforderungen stellen musste. Eine Verbesserung der Einsatzbereitschaft und Neubeschaffungen in wichtigen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot