11.01.2011
FLUG REVUE

Chinesischer “J-20”-Stealth-Fighter startet zum ErstflugChinesischer “J-20”-Stealth-Fighter startet in Chengdu zum Erstflug

Heute ist in Chengdu der geheimnisumwitterte Jäger „J-20“ erstmals geflogen. Er ist in der Größenklasse der F-22 und Suchoi T-50 und soll über Stealth-Eigenschaften verfügen.

J-20 Erstflug Januar 2010

Am 11. Januar 2011 hob die Chengdu "J-20" zu ihrem Erstflug ab (Foto: via Chinesisches Internet).  

 

In chinesischen Internet-Foren wurde berichtet, dass die als J-20 oder J-XX bezeichnete Maschine um etwa 12:50 Uhr Ortszeit abhob und nach 18 Minuten auch schon wieder landete.

Erste Fotos des neuen chinesischen Fighters der fünften Generation waren gegen Ende Dezember aufgetaucht, als offenbar die Rollversuche in Chengdu durchgeführt wurden. Es gibt angeblich zwei Maschinen (Kennung 2000 und 2001).

Der Erstflug fand zufällig während des Besuchs von US-Verteidigungsminister Gates in Peking statt. Die amerikanischen Militärs hatten sich Anfang des Jahres überrascht gezeigt, dass das Entwicklungsprogramm schon so weit fortgeschritten ist. Allerdings sind sie der Ansicht, dass es bis zu einer möglichen Serienfertigung noch einige Jahre dauern wird.

Mehr Informationen zur J-20 finden Sie in der März-Ausgabe der FLUG REVUE, die ab 14. Februar am Kiosk erhältlich ist.



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter

Manching und Lechfeld Airbus DS EBS liefert ASR-S-Radare

21.02.2017 - Airbus DS Electronics and Border Security hat jüngst das fünfte und sechste von insgesamt 20 Radaren der ASR-S-Serie ausgeliefert. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Deutschland beteiligt sich an A330-Tankerflotte

17.02.2017 - Deutschland will sich an der von den Niederlanden und Luxemburg initiierten NATO-Tankerflotte beteiligen. Ein Teil der A330 kommt nach Köln Wahn. … weiter

“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App