05.12.2013
FLUG REVUE

Umbau bei ATK CN235 „Gunship“ für Jordanien im Flugtest

Die US-Firma ATK hat mit der Erprobung einer CN235 begonnen, die für leichte Kampfeinsätze mit einer Kanone, Raketen und Lenkwaffen bestückt ist.

CN235 Gunship ATK 2011

Für leichte Kampfeinsätze stattet ATK die CN235 mit einer Kanone, Hellfire-Lenkwaffen und Raketen aus. Dazu kommt eine umfangreiche Sensorik (Foto: ATK).  

 

Laut ATK (Alliant Techsystems) sieht der Vertrag mit dem King Abdullah II Design and Development Bureau (KADDB) die Umrüstung von zwei Flugzeugen vor. Jordanien ist damit das erste Land in der Region, das über ein leichtes „Kanonenboot“ verfügen wird.

Die beiden gebrauchten CN235 erhalten ein STAR-Missionssystem von ATK, das diverse Sensoren und Waffen integriert. In diesem Fall sind dies ein elektro-optisches Zielsuchsystem, ein Laser-Zielbeleuchter, ein Seitensichtradar und ein umfangreiches elektronisches Selbstschutzsystem. Als Bewaffnung nennt ATK die Hellfire-Lenkwaffe (AGM-114), 70-mm-Raketen und eine seitlich feuernde, bewegliche 30-mm-Kanone (M230 wie im Apache).

ATK erhielt den Entwicklungsauftrag im Februar 2011. Damals ging man davon aus, dass die Lieferung im Frühjahr 2013 erfolgen könne.



Weitere interessante Inhalte
Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter

Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App