20.12.2008
FLUG REVUE

19.12.2008 - Dassault kauft Thales-AnteiDassault erhöht Anteil an Thales auf 25 Prozent

Dassault Aviation hat nun einen definitiven Vertrag mit Alcatel-Lucent über den Kauf des Thales-Anteils von 20,8 Prozent unterzeichnet.

Zusammen mit den 5,1 Prozent, den die Groupe Industriel Marcel Dassault bereits hält kommt der Flugzeughersteller damit auf über 25 Prozent an dem Elektronik- und Rüstungsunternehmen. Der Preis für die 41 Millionen Anteile wurde auf 1,57 Milliarden Euro festgelegt. Die Transaktion, die noch der Genehmigung der Wettbewerbsbehörden bedarf, soll im Frühjahr 2009 abgeschlossen werden.

Auch EADS hatte Interesse bekundet. Die französische Regierung unterstützte allerdings den weiteren Einstieg von Dassault bei Thales.  Eine verstärkte Kooperation der beiden Unternehmen soll die Wettbewerbsfähigkeit im militärischen Hochtechnologiebereich stärken. Genannt wurden Sektoren wie Optronik, Navigation und Lenkwaffen. Auch soll Thales seinen Anteil an der Werft DCNS auf 35 Prozent erhöhen.



Weitere interessante Inhalte
Wirbelschleppenausweichsystem des DLR Gefährliche Wirbelschleppen umfliegen

20.12.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in mehreren Flugversuchen ein Wirbelschleppenwarnsystem getestet. … weiter

Zulassung für Enhanced Vision Systeme Verbesserte Sicht für Business-Jets

12.10.2016 - Gleich zwei Sichtverbesserungssysteme für Geschäftsreiseflugzeuge vom Typ Embraer und Dassault sind nun zugelassen worden. … weiter

Neuer Ultralangstreckenjet Dassault übergibt erste Falcon 8X

06.10.2016 - Dassault hat am Mittwoch die erste Falcon 8X an das griechische Charterunternehmen Amjet übergeben. Damit liegt der Ultralangstreckenjet im Zeitplan. … weiter

Dassault Indien unterschreibt endlich für Rafale

23.09.2016 - Anderthalb Jahre nach der Ankündigung von Präsident Modi hat Indien den Vertrag für 36 Rafale unterzeichnet. … weiter

Falcon 20 des DLR Atmosphären-Messflüge in Westafrika

02.09.2016 - Von Lomé aus erkundete die Falcon 20 des DLR die komplexen Wolkenformationen über Westafrika, die durch einen Cocktail an Emissionen beeinflusst werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App