31.01.2014
FLUG REVUE

Treffen von Cameron und HollandeDassault und BAE Systems: Machbarkeitsstudie für UCAV

Frankreich und Großbritannien wollen ihre militärische Zusammenarbeit ausbauen. Unter anderem sind gemeinsame Arbeiten an einem Future Air Combat System vorgesehen.

Neuron im Flug vor Küste 2013

Dassault hat mit den Arbeiten an Neuron bereits einige Erfahrung mit unbemannten Kampfjets gesammelt (Foto: Dassault Aviation).  

 

Die am Freitag auf der RAF-Basis Brize Norton verkündeten Pläne basieren auf den so genannten Lancaster House Treaties von November 2010, die eine intensivere Zusammenarbeit bei Entwicklung, Beschaffung, Ausbildung und Einsatz zum Ziel haben.

In diesem Sinne unterzeichneten die Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian und sein britischer Kollege Philipp Hammond nun eine Absichtserklärung für FCAS, das eine zweijährige Machbarkeitsphase im Wert von immerhin 120 Millionen Pfund vorsieht. Sowohl Dassault Aviation als auch BAE Systems begrüßten die Vereinbarung, da sie wichtige Kapazitäten im Militärflugzeugbereich sichert.

Des weiteren kamen Großbritannien und Frankreich überein, Piloten und Techniker bei den Programmen A400M und A330 Voyager (Tankflugzeug) auszutauschen. So soll zum Beispiel die Einführung des europäischen Militärtransporters bei der Royal Air Force erleichtert werden.

Bekräftigt wurde zudem die Absicht, einen neuen Seezielflugkörper für Marinehubschrauber (Anti-Navire Leger / Future Anti-Surface Guided Weapon – Heavy = ANL/FASGW-H) gemeinsam zu bestellen.



Weitere interessante Inhalte
FalconEye von Dassault Aviation Combined-Vision-System für Falcon 8X zugelassen

30.03.2017 - Die europäische Flugsicherheitsagentur EASA und die US-Luftfahrtbehörde FAA haben dem Sichtverbesserungssystem FalconEye für Dassaults Business-Jet Falcon 8X die Zulassung erteilt. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Armée de l´Air Rafale zehn Jahre im Kampfeinsatz

14.03.2017 - Vor zehn Jahren wurde die Dassault Rafale der Armée de l´Air zum ersten Mal bei einem Kampfeinsatz im Ausland verwendet. Seither folgten viele weitere Missionen in Nahost und in Afrika. … weiter

BAE Systems und HAL Advanced Hawk vorgestellt

15.02.2017 - Auf der Aero India in Bengaluru präsentieren BAE Systems und Hindustan Aeronatics ihren gemeinsam verbesserten Jettrainer Advanced Hawk. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App