31.01.2014
FLUG REVUE

Treffen von Cameron und HollandeDassault und BAE Systems: Machbarkeitsstudie für UCAV

Frankreich und Großbritannien wollen ihre militärische Zusammenarbeit ausbauen. Unter anderem sind gemeinsame Arbeiten an einem Future Air Combat System vorgesehen.

Neuron im Flug vor Küste 2013

Dassault hat mit den Arbeiten an Neuron bereits einige Erfahrung mit unbemannten Kampfjets gesammelt (Foto: Dassault Aviation).  

 

Die am Freitag auf der RAF-Basis Brize Norton verkündeten Pläne basieren auf den so genannten Lancaster House Treaties von November 2010, die eine intensivere Zusammenarbeit bei Entwicklung, Beschaffung, Ausbildung und Einsatz zum Ziel haben.

In diesem Sinne unterzeichneten die Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian und sein britischer Kollege Philipp Hammond nun eine Absichtserklärung für FCAS, das eine zweijährige Machbarkeitsphase im Wert von immerhin 120 Millionen Pfund vorsieht. Sowohl Dassault Aviation als auch BAE Systems begrüßten die Vereinbarung, da sie wichtige Kapazitäten im Militärflugzeugbereich sichert.

Des weiteren kamen Großbritannien und Frankreich überein, Piloten und Techniker bei den Programmen A400M und A330 Voyager (Tankflugzeug) auszutauschen. So soll zum Beispiel die Einführung des europäischen Militärtransporters bei der Royal Air Force erleichtert werden.

Bekräftigt wurde zudem die Absicht, einen neuen Seezielflugkörper für Marinehubschrauber (Anti-Navire Leger / Future Anti-Surface Guided Weapon – Heavy = ANL/FASGW-H) gemeinsam zu bestellen.



Weitere interessante Inhalte
BAE Systems und HAL Advanced Hawk vorgestellt

15.02.2017 - Auf der Aero India in Bengaluru präsentieren BAE Systems und Hindustan Aeronatics ihren gemeinsam verbesserten Jettrainer Advanced Hawk. … weiter

Neues Museum "Bristol Aerospace" öffnet im Sommer Letzte Concorde rollt ins Museum

08.02.2017 - Die letztgeflogene Concorde, Werknummer 216, Kürzel "Alpha Foxtrot" steht künftig in Bristol geschützt unter dem Dach eines neuen Luftfahrtmuseums. … weiter

Grundsatzvereinbarung unterzeichnet BAE unterstützt Turkish Aerospace bei TF-X

30.01.2017 - Bei der Entwicklung eines eigenen türkischen Kampfflugzeugs wird BAE Systems als Partner von TAI agieren. … weiter

Wirbelschleppenausweichsystem des DLR Gefährliche Wirbelschleppen umfliegen

20.12.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in mehreren Flugversuchen ein Wirbelschleppenwarnsystem getestet. … weiter

FLUG REVUE-Reihe: Faszination Drohnen (2) Drohnen im kontrollierten Luftraum

07.12.2016 - Unbemannte Flugzeuge dürften schon bald den Luftraum bevölkern. Die Briten testen bereits praktisch, wie man Drohnen sicher im kontrollierten Luftraum betreibt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App