07.02.2014
FLUG REVUE

70-mm-Rakete mit Laser-ZielsuchkopfDiehl vermarktet GILA für Tiger

Diehl Defence bietet der Bundeswehr für den Kampfhubschrauber Tiger die 70 mm GILA-Lenkrakete an.

GILA Diehl Februar 2014

Mit GILA könnte nach Ansicht von Diehl Defence eine Fähigkeitslücke bei den deutschen Tiger-Kampfhubschraubern geschlossen werden (Foto: Diehl Defence).  

 

GILA (Guided Intelligent Light Armament) basiert auf dem Produkt GATR (Guided Advanced Tactical Rocket) des israelischen Partners Elbit. Sie könnte in Deutschland produziert werden.

Die Lenkrakete arbeitet mit einem semi-aktiven Laser (SAL)-Suchkopf, der die vom Ziel reflektierte Laserstrahlung erfasst. Das Ziel wird dafür mit einem Laser-Beleuchter markiert. Wenn der Hubschrauber selbst keinen Laser-Beleuchter an Bord hat, kann das entweder durch Bodentruppen, z.B. die „Joint Fire Support Teams“ (JFST) der Heeres-Aufklärungstruppe oder durch NATO-Luftfahrzeuge (z.B. Eurofighter oder unbemannte Flugsysteme) erfolgen.

Sollte GILA beschafft werden, würde Diehl Defence nach eigenen Angaben diverse Arbeitsanteile wie beispielsweise die Fertigung des Lenk- und Steuerteils, die Lenkraketen-Endmontage, die Simulations-Software, Hubschrauber-Integration und Logistik erhalten.

GILA lässt sich ohne weitere Modifikation aus dem vorhandenen 70 mm-Werfer des Tiger verschießen. Es handelt sich bei der Lenkrakete um ein vollständig entwickeltes Produkt, so der Hersteller.



Weitere interessante Inhalte
Bundeswehr auf der ILA 2016 Gegenwart und Zukunft

25.05.2016 - Die Bundeswehr ist größter ILA-Einzelaussteller. Während in Schönefeld aktuelle Hightech gezeigt wird, kämpft die Industrie um die nächsten Beschaffungsprogramme. … weiter

Gefragter Kämpfer Airbus Helicopters Tiger

25.04.2016 - Ob in Afghanistan, Libyen oder Mali – der Kampfhubschrauber Tiger ist für die Unterstützung der Bodentruppen ein wichtiges Einsatzmittel. Damit dies so bleibt, diskutieren die vier Kunden … weiter

Airbus Helicopters Frankreich bestellt mehr Tiger

22.12.2015 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Vertrag über sieben weitere Tigre HAD unterzeichnet. … weiter

Risikogeschäft Rüstungsprogramme der Bundeswehr

04.06.2015 - Lange Verzögerungen, Mehrkosten und mehr als 500 Risiken für den weiteren Programmablauf – die Bestandsaufnahme des Verteidigungsministeriums zu den wichtigsten Rüstungsprogrammen der Bundeswehr ist … weiter

Bundeswehr Bericht zeigt Probleme der wichtigsten Rüstungsprojekte

20.03.2015 - Das Verteidigungsministerium hat am Donnerstag den versprochenen Bericht zum Stand der wichtigsten Rüstungsprojekte vorgelegt. Der öffentliche Teil enthält allerdings wenige Details. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App