13.11.2014
FLUG REVUE

Hindustan AeronauticsDritter Light Combat Helicopter fliegt

In Bangalore ist am Mittwoch der dritte “Technology Demonstrator” des leichten indischen Kampfhubschraubers zum Erstflug gestartet. Mit ihm und TD-4 soll die Erprobung beschleunigt werden.

HAL LCH TD-3 Erstflug November 2014

Mit dem TD-3, der am 12. November 2014 erstmals flog, will HAL die Flugerprobung des leichten Kampfhubschraubers beschleunigen (Foto: HAL).  

 

Laut HAL dauerte der Jungfernflug von TD-3 rund 20 Minuten und verlief ohne Probleme. Im Cockpit saßen Wing Commander Unni Pillai und als Copilot Group Captain SHK Nair.

Dr. R. K. Tyagi, Chef von HAL, betonte, dass man „alle Anstrengungen“ unternehme, um „bis September nächsten Jahres“ die anfängliche Einsatzfreigabe des Musters zu erreichen.

Im LCH-Programm flogen bisher zwei Versuchsmuster: TD-1 seit März 2010 und DT-2 seit Juni 2011. Sie erreichten zusammen in 388 Flügen rund 285 Flugstunden.

Die Entwicklung forderte allerdings Anpassungen beim Rotorsystem. Aujßerdem wird ein eigenes integriertes Avionik- und Anzeigesystem und ein automatisches Flugführungsystem entwickelt, um von ausländischen Lieferanten unabhängiger zu werden.



Weitere interessante Inhalte
Mockup auf der Aero India HAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

16.02.2017 - Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt. … weiter

Neuer Mehrzweckhubschrauber HAL LUH startet zum Erstflug

07.09.2016 - Hindustan Aeronautics hat in Bangalore den Light Utility Helicopter erstmals in die Luft gebracht. Die Entwicklung läuft seit 2009. … weiter

Hindustan Aeronautics LCH absolviert Kaltwetterversuche im Himalaya

03.03.2015 - Der leichte indische Kampfhubschrauber LCH hat jüngst in Leh ein Kaltwettertestprogramm durchgeführt. … weiter

Fertigung von Triebwerksteilen Snecma und HAL gründen Joint-Venture in Indien

18.02.2015 - Snecma und Hindustan Aeronautics (HAL) unterzeichneten eine Absichtserklärung zur Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens zur Fertigung von Triebwerksteilen. … weiter

Hindustan Aeronautics Zweiter Tejas-Prototyp für die Navy fliegt

09.02.2015 - Am Samstag ist in Bengaluru der Prototyp NP2 für die indische Marine zum Erstflug gestartet. Der Einsitzer erhielt gegenüber dem NP1 diverse Verbesserungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot