23.01.2009
FLUG REVUE

A400M Rückzugsdementi von EADS_20090123EADS dementiert Ausstiegspläne beim A400M

Aufgeschreckt durch entsprechende Zeitungsberichte sah sich die EADS heute veranlasst, einen Rückzug aus dem A400M-Programm zu dementieren.

A400M_Zeichnung Bild (Standa

Der Militärtransporter A400M ist ein europäisches Gemeinschaftsprojekt. Foto und Copyright: © Airbus Military  

 

Nach Angaben des Unternehmens gebe es innerhalb der EADS keine Diskussionen über ein mögliches Ausstiegsszenario. "Über 6000 Mitarbeiter sind derzeit aktiv im Programm tätig, und es gibt laufende Gespräche mit der OCCAR und den Regierungen der Kundenländer mit dem Ziel, den richtigen Rahmen für die bestmögliche Abwicklung des Programms zu setzen", hieß es in einer Mitteilung.

Bei einer Podiumsdiskussion in Berlin hatte der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Klaus-Peter Stieglitz, am Mittwochabend die "desaströse Entwicklung" des Programms beklagt. Er gehe inzwischen davon aus, dass die Auslieferungen des Militärtransporters an die Luftwaffe nicht vor 2014 beginnen könnten. Auch bezüglich der Leistungsfähigkeit des Flugzeugs äußerte er sich skeptisch.



Weitere interessante Inhalte
Übungsplatz Meppen A400M testet Selbstschutzsystem

08.04.2017 - In Wunstorf ist der erste A400M mit der Selbstschutzanlage DASS angekommen. Erste Tests zum Täuschkörperausstoß wurden über dem Übungsgelände Meppen durchgeführt. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Sechster Airbus-Transporter für die Luftwaffe Deutschland erhält erste A400M für taktische Einsätze

12.12.2016 - Airbus Defence and Space hat die erste A400M an die Luftwaffe geliefert, die laut Hersteller auch für taktische Missionen genutzt werden kann. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App