07.05.2009
FLUG REVUE

EADS offeriert EC645 für US Army

EADS North America will die Eurocopter EC145 der US Army nun auch als bewaffneten Aufklärungshubschrauber anbieten. Als Partner wurde Lockheed Martin Missiles and Fire Control ins Boot geholt.

Armed Scout 645 von EADS

EADS North America bietet den Armed Scout 645 der US Army an (Foto: EADS)  

 

Auf der Army Aviation Association of America 2009 Annual Convention in Nashville, Tennessie, zeigte EADS ein Mock-up des als Armed Scout 645 bezeichneten Modells. Das Muster, basiert auf dem UH-72A Lakota, der als Light Utility Helicopter bereits in Columbus, Mississippi, gefertigt wird. Es erhält aber natürlich ein modulares Waffensystem mit leistungsstarker Sensorausstattung.

Laut EADS North America würde der Armed Scout 645 den jüngsten Anforderungskatalog der Army voll erfüllen. Die Entwicklung sei ohne große technische Risiken zu bewerkstelligen. Wann die US Army einen neuen Wettbewerb für den Armed Reconnaissance Helicopter startet ist derzeit unklar. Letztes Jahr wurde die ARH-70A von Bell wegen Entwicklungsproblemen und Kostenüberschreitungen gestrichen.



Weitere interessante Inhalte
OneWeb Satellites Fertigungslinie für erste OneWeb-Satelliten eröffnet

27.06.2017 - Das Joint Venture von Airbus Defence and Space und OneWeb hat am Dienstag in Toulouse die Montagelinie für die ersten Satelliten der geplanten Mega-Konstellation in Betrieb genommen. … weiter

Airbus-Hubschrauber für Spezialeinheiten Bundeswehr übernimmt letzte H145M LUH SOF

26.06.2017 - Mit der Übergabe der 15. H145M hat Airbus Helicopters das komplette Auftragslos der Bundeswehr übergeben. … weiter

Guimbal Cabri fliegt autonom Vorarbeiten für VRS700-Drohne von Airbus Helicopters

19.06.2017 - Kürzlich begann Airbus Helicopters mit autonomen Flugversuchen einer Guimbal Cabri als Vorbereitung für die militärische Drohne VSR700. … weiter

Entscheidung von Airbus Helicopters Thales trainiert Kuwaitische Truppen

19.06.2017 - Kuwait wird Simulatoren von Thales nuzten, um die Crews seiner Caracal-Hubschrauber auszubilden. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App