08.07.2010
FLUG REVUE

EADS reicht Angebot für das Tankflugzeug KC-X ein

EADS North America hat heute, einen Tag vor der festgelegten Abgabefrist, sein Angebot für das von der United States Air Force ausgeschriebene Tankflugzeug-Programm KC-X eingereicht.

Das Angebot umfasst über 8.800 Seiten und zeigt die Fähigkeiten der KC-45 auf. Der Tanker basiert auf der A330 und soll an einem neuen Produktionsstandort in Mobile im US-Bundesstaat Alabama montiert werden. Dort ist zudem die Produktion kommerzieller Airbus-Frachtflugzeuge geplant.

Neben dem Hauptauftragnehmer EADS North America umfasst das KC-45-Team laut EADS zahlreiche US-Zulieferer wie EATON (Aktuatoren, Ventile und weitere Systeme), GE Aviation (Triebwerke und Systeme), Goodrich Corporation (diverse Flugzeugsysteme), Hamilton Sundstrand (Generatoren, Turbinen und zugehörige Systeme), Honeywell (Kommunikations- und Navigationssysteme sowie weitere Flugzeugkomponenten), Moog Inc. (Flugsteuerungssysteme), Parker Aerospace (Luftbetankungs-Empfängersysteme, Hydrauliksystemausrüstung, Fluidleitungsprodukte und Treibstoffsystemkomponenten), Rockwell Collins (Elektronik), Triumph Aerostructures – Vought Aircraft Division (Tragflächenstrukturen).

Die KC-45 ist die für die U.S. Air Force vorgesehene Konfiguration des Mehrzwecktank- und -transportflugzeugs A330-MRTT von Airbus Military, das sich bereits in den Ausschreibungen in vier Bündnisländern gegen das Angebot von Boeing durchsetzen konnte. Die KC-45 transportiert mehr Treibstoff, mehr Fracht und mehr Passagiere über größere Distanzen als das in der US-Ausschreibung von Boeing als Angebot beschriebene NewGen-Flugzeugkonzept, so EADS.



Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Erster Airbus-Tanker im "New Standard" Erstflug der verbesserten A330 MRTT

04.10.2016 - Am 30. September ist die erste A330 MRTT im verbesserten Standard zum Erstflug gestartet. Die erste Auslieferung dieser verbesserten Generation ist für 2018 vorgesehen. … weiter

Familienkonzept wurde zum Erfolgsgeheimnis Airbus begeht 25-jähriges Betriebsjubiläum seiner Flugzeugfamilie

22.09.2016 - Vor rund 25 Jahren führte Airbus mit der A320-Familie ein Familienkonzept ein, das mit der A330/A340, A380 und A350 fortgeschrieben wurde. Alle Flugzeuge werden nach der gleichen Bedienungsphilosophie … weiter

Airbus A330 MRTT Niederlande und Luxemburg kaufen Tankflugzeuge

28.07.2016 - Die Niederlande und Luxemburg kaufen zusammen zwei A330 MRTT. Die Tanker sollen den Grundstock für eine in Eindhoven stationierte multinationale Flotte bilden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App