Embraer EMB 145 AEW&C für Indien startet zum Erstflug

Gestern hob die erste EMB 145 in der Luftraumüberwachungskonfiguration für Indien zu ihrem Jungfernflug ab.

EMB 145 AEW&C Indien

Die erste EMB 145 AEW&C für Indien hob am 6. Dezember 2011 zum Jungfernflug ab (Foto: Embraer).  

 

Der Testflug in Sao José do Campos verlief nach Angaben des Herstellers ohne Probleme, so dass die Lieferung nun im ersten Halbjahr 2012 möglich sein soll. Beim Roll-out im Februar war noch von Mitte 2011 die Rede.

Insgesamt hat Indien drei EMB 145 AEW & C bestellt. Sie erhalten ein von der Indian Defence Research & Development Organisation (DRDO) entwickeltes Radar und Elektroniksysteme. Diese werden nach der Überführung erst im Land eingebaut.

Die von Embraer durchgeführten Modifikationen am Regionalflugzeug EMB 145 betreffen den Einbau eines Luftbetankungssystems, SATCOM sowie die Bereitstellung von deutlich gesteigerten Strom- und Kühlleistungen für die umfangreiche Elektronik. Dazu kommen aerodynamische Hilfsflächen, um den Effekt der auf dem Rumpf montierten Radarantenne zu kompensieren.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
In Zusammenarbeit mit Lufthansa bmi regional fliegt von Bern nach München

30.03.2015 - Die britische Fluglinie bmi regional hat am 30. März die Verbindung von Bern nach München aufgenommen, die in Zusammenarbeit mit der Lufthansa und in direkter Konkurrenz zu SykWork Airlines bedient … weiter

Größter Embraer-Betreiber in Europa Air France KLM erweitert E-Jet-Flotte

30.03.2015 - Die KLM-Regionaltochter Cityhopper erhält 17 neue E-Jets. Der Auftrag enthält auch Optionen für den Kauf weiterer brasilianischer Regionaljets, die auch bei der Air-France-Tochter HOP! fliegen sollen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2015

27.03.2015 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Aufträge im Jahr 2015. … weiter

Strukturteile-Fertigung beginnt Liebherr Brasilien baut maßgeschneiderte Flugzeugteile

13.03.2015 - Die Liebherr Aerospace Brasil Ltda., die Produktionsstätte von Liebherr im brasilianischen Guaratinguetá nahe São Paulo, hat mit der Produktion von „Make-to-print“-Teilen für Flugzeughersteller … weiter

Business-Jet-Bilanz 2014 Embraer Phenom 300 bleibt Spitzenreiter

03.03.2015 - Gemäß dem Bericht der General Aviation Manufacturers Association (GAMA) war die Embraer Phenom 300 zum zweiten Mal in Folge der meistgebaute Business Jet des Jahres. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2015

FLUG REVUE
04/2015
09.03.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zukunft von 747 und A380
- Italiens Träger Cavour
- LEAP-Flugtests
- Airliner-Design
- ESA-Projekt IXV
- A350 Flügel
- Neu: Lexikon der Luftfahrt

aerokurier iPad-App
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 04-2015?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse