21.07.2009
FLUG REVUE

Erste Boeing F/A-18F der RAAF fliegt in St. Louis

Drei Monate vor dem Zeitplan hat Boeing am 20. Juli die erste F/A-18F Super Hornet für die Royal Australian Air Force in die Luft gebracht.

F-18F First for RAAF Erstflug

Die erste F/A-18F für die Royal Australian Air Force hob am 20. Juli 2009 in St. Louis zum Jungfernflug ab (Foto: Boeing).  

 

Die Lieferung der Mehrzweckkampfflugzeuge auf die Basis Amberly in Queensland soll im nächsten März beginnen. Danach folgt bis Ende 2011 etwa eine Maschine pro Monat.

Australien bestellte im März 2007 zwei Dutzend der Doppelsitzer, die die Zeit zwischen der Ausmusterung des Schwenkflüglers F-111 und der Verfügbarkeit der F-35 im Jahr 2015 überbrücken sollen. Das Programm hat einen Umfang von etwa 3,4 Milliarden Euro.

Die Hälfte der F/A-18F für die RAAF wird schon so verkabelt, dass sie bei einer entsprechenden Entscheidung auf den EA-18G-Standard umgerüstet werden können.



Weitere interessante Inhalte
#C3POANAJET Boeing 777 mit Star-Wars-Sonderlackierung

22.03.2017 - Am 20. März feierte eine Boeing 777-200 der japanischen ANA mit spektakulärer C-3PO-Sonderlackierung ihr Rollout. Am Dienstag erfolgte der erste Linienflug des neuen Star-Wars-Jets ab Tokio. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App