20.01.2016
FLUG REVUE

Neue Erdkampfflugzeuge für AfghanistanEmbraer A-29 in Kabul

Die US Air Force hat in Kabul die ersten vier von 30 bestellten A-29 Super Tucano an die afghanischen Luftstreitkräfte übergeben.

A-29 Ankunft Kabul 15 Januar 2016

Die A-29 Super Tucano für die afghanischen Luftstreitkräfte werden von den USA beschafft. Die ersten vier trafen im Januar 2016 in Kabul ein (Foto: US Air Force).  

 

Die neuen leichten Kampfflugzeuge mit Turboprop-Antrieb werden von den ersten acht afghanischen Piloten geflogen, die am 17. Dezember 2015 ihre Ausbildung auf dem Muster in Moody AFB (Georgia) abschlossen. Auch afghanische Techniker wurden in den USA ausgebildet.

Speziell für das Training auf der A-29 hatte die USAF im Januar 2015 beim 14th Flying Training Wing die 81st Fighter Squadron aufgestellt. Die Ausbildung der afghanischen Flugzeugführer begann dann im Februar. Sie wurde in 337 Tagen abgeschlossen. Insgesamt sollen in den nächsten drei Jahren insgesamt 30 Piloten ausgebildet werden.

Für die weiterführende Unterstützung der afghanischen Besatzungen werden Fluglehrer der 81st FS zeitweise nach Afghanistan abgeordnet. Einsatzgebiete könnten die Provinzen Nangarhar im Osten und Helmland im Süden sein.

Die A-29 werden für die USAF bei Embraer in Florida montiert. Hauptauftragnehmer des Pentagon ist allerdings die Sierra Nevada Corp. Der Lieferplan sieht vor, dass 2016 noch weitere sechs Flugzeuge fertig gestellt werden, gefolgt von vier 2017 und den restlichen acht 2018.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.01.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter

US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

23.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

E190-E2 Embraer liegt mit Testprogramm im Zeitplan

19.12.2016 - Der modernisierte brasilianische Regionaljet macht nach Angaben von Embraer sowohl am Boden als auch in der Luft Fortschritte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App