08.05.2008
FLUG REVUE

8.5.2008 - Erste Gripen an SüdafrikaErste Gripen an die südafrikanischen Luftstreitkräfte übergeben

Die südafrikanische Luftwaffe (SAAF) hat Ende April ihre erste Gripen übernommen.

Gripen - Südafrika1-Pretoria

 

 

Das teilte SAAB heute mit. Insgesamt soll das Land 26 Exemplare des Kampfflugzeuges erhalten: 9 Doppel- und 17 Einsitzer. "Die Auslieferung ist ein wichtiger Meilenstein für uns. Südafrika war unser erster Exportkunde für die Gripen", erklärte SAAB-CEO Ake Svensson. Außerdem haben die Tschechische Republik, Ungarn und Thailand den Jet bestellt. Die Lieferungen an Südafrika dauern bis ins Jahr 2012. Das neue Flugzeug ersetzt bei den Luftstreitkräften am Kap der Guten Hoffnung die Cheetah.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App