25.08.2016
FLUG REVUE

Lockheed MartinErste F-35A für Japan fliegt

Am Mittwoch hat die erste Lightning II für Japan in Fort Worth ihren Erstflug absolviert. Sie soll vor Jahresende übergeben werden.

F-35A Erstflug Japan Nr 1 August 2016

Die erste F-35A für Japan (AX-1, Seriennummer 69-8701) hob am 24. August 2016 in Fort Worth ab (Foto: via JASDF).  

 

Japan entschied sich Ende 2011 für die Beschaffung des Joint Strike Fighter. Bisher sind 42 F-35A bestellt. Nur die ersten vier (AX-1 bis AX-4) werden bei Lockheed Martin in Texas endmontiert. Die restlichen Flugzeuge baut Mitsubishi Heavy Industries in einem neuen Werk in Nagoya. Dort begann die Endmontage der AX-5 bereits im Dezember 2015.

Die ersten japanischen Piloten werden in Luka AFB ausgebildet, wohin die AX-1 geliefert wird. Die Technikerausbildung findet in Eglin AFB statt.



Weitere interessante Inhalte
Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Luke AFB F-35 trainiert mit F-16

30.11.2016 - Beim 56th Fighter Wing der US Air Force werden gemeinsame Übungseinsätze von Fighting Falcon und Lightning II geflogen. Ziel ist eine optimale Koordination der aus unterschiedlichen Generationen … weiter

Südkorea erteilt Auftrag Lockheed Martin modernisiert KF-16

21.11.2016 - Für 1,2 Milliarden Dollar wird Lockheed Martin die F-16 der südkoreanischen Luftstreitkräfte mit neuen Systemen ausrüsten um sie weiter konkurrenzfähig zu halten. … weiter

Neues Hybrid-Luftschiff Kanadischer Minenbetreiber hat Interesse an der LMH-1

18.11.2016 - Straightline Aviation (SLA) und der kanadische Minenbetreiber Quest Rare Minerals Ltd. (Quest) haben sich in einer Absichtserklärung auf die Rahmenbedingungen für die Nutzung des Hybrid-Luftschiffes … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App