25.02.2016
FLUG REVUE

Finmeccanica-JettrainerErste M-346 für Polen in der Endmontage

In Venegono Superiore hat die Endmontage der ersten beiden M-346-Trainer für die polnischen Luftstreitkräfte begonnen.

M-346 Polen Nummer 1 Montage Februar 2016

Die ersten beiden M-346 für Polen befinden sich bei Finmeccanica in der Endmontage (Foto: Finmeccanica).  

 

Für einen „Kick-off“-Event waren hochrangige polnische Militärs in das Werk gekommen. Filippo Bagnato, Chef der Flugzeugbauabteilung des Finmeccanica-Konzerns, versprach dabei eine termingerechte Lieferung Ende November diesen Jahres.

Polen hatte im Februar 2014 acht M-346 bestellt, die als Ersatz für die TS-11 Iskra bei der 41. Ausbildungsbasis dienen sollen. Neben den Flugzeugen selbst beinhaltet der Vertrag einen Missionssimulator, sonstige computergestützte Ausbildungsmittel und logistische Unterstützung.

Bisher haben Italien, Singapur, Israel und Polen insgesamt 59 M-346 bestellt. Der Trainer wurde von Aermacchi mit Unterstützung von Jakowlew entwickelt. Aermacchi bildet seit 1. Januar zusammen mit Alenia den Flugzeugbaubereich von Finmeccanica.



Weitere interessante Inhalte
T-X-Angebot für die US Air Force T-100 würde in Alabama gebaut

31.03.2017 - Am Tag der Angebotsabgabe verkündete Leonardo, den T-100-Trainer in Tuskegee zu bauen, falls man den T-X-Wettbewerb der USAF gewinnt. … weiter

Kooperation mit Leonardo Raytheon würde T-100 in Meridian bauen

27.10.2016 - Im Vorfeld der T-X-Trainerausschreibung der US Air Force hat Raytheon den Endmontagestandort für die T-100-Version des italienischen Jets ausgewählt. … weiter

Neues Schulflugzeug bei der AMI M-346 übt Luftbetankung

05.07.2016 - Der neue Fortgeschrittenentrainer der Aeronautica Militare hat beim 61° Stormo erstmals eine Ausbildungsmission mit Betankung durch die KC-767A durchgeführt. … weiter

Leonardo Roll-out der ersten M-346 für Polen

07.06.2016 - Bei Leonardo in Venegono-Superiore wird der erste von acht M-346-Strahltrainern auf seinen Erstflug vorbereitet. … weiter

Finmeccanica Italien kauft weitere M-346-Trainer

23.03.2016 - Das italienische Verteidigungsministerium hat einen Vertrag für neun weitere M-346 im Wert von 300 Millionen Euro unterschrieben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App