15.10.2016
FLUG REVUE

AbstandslenkflugkörpersystemErste Taurus an Südkorea übergeben

Die Taurus Systems GmbH hat am Freitag das erste Los der Abstandslenkflugkörper Taurus KEPD 350K an die Luftwaffe Südkoreas übergeben.

Taurus unter F-15K ca. 2014

In Südkorea wird der Abstandslenkflugkörper Taurus KEPD 350K von der F-15K Slam Eagle aus eingesetzt (Foto: MBDA).  

 

Laut Hersteller liegt das Programm voll im Plan, auch die Integration in das koreanische Kampfflugzeug Boeing F-15K soll demnächst abgeschlossen werden. Südkorea hatte Ende 2013 insgesamt 170 Taurus im Wert von 270 Millionen Euro bestellt.

Taurus KEPD 350K ist eine verbesserte und weiterentwickelte Version des Lenkflugkörpers KEPD 350, den die deutsche Luftwaffe 2005 und die spanische Luftwaffe 2009 in Dienst gestellt hat. Sie verfügt über ein neues GPS-System von Rockwell Collins, das ein Modul zur Störunterdrückung beinhaltet. Daher musste eine US-Exportgenehmigung eingeholt werden.

Das Design des KEPD 350-Lenkflugkörpers ist dafür ausgelegt, engmaschig verteilte Flugabwehrstellungen in sehr geringer Höhe zu passieren. Zur Bekämpfung von Zielen, wie Bunker und militärischer Infrastruktur, verfügt der Taurus über ein Tandem-Gefechtskopfsystem.

In Südkorea sind die Taurus für die Bekämpfung nordkoreanischer Raketenstellungen und Atomanlagen vorgesehen. Eine Entscheidung zur Beschaffung von weiteren 90 Lenkflugkörpern wird derzeit vorbereitet.



Weitere interessante Inhalte
Verteidigungsminister Fallon betätigt Entwicklung Protector UAV für die RAF

05.12.2016 - Bei einem Besuch in den USA hat der britische Verteidigungsminister am Wochenende das Protector-Programm bestätigt. Die RAF soll ab 2021 bis zu 26 der unbemannten Fluggeräte erhalten. … weiter

Neuer Militärtransporter Iljuschin Il-112W im Bau

02.12.2016 - Das Flugzeugwerk in Woronesch hat den Rumpf für die erste Il-112W zusammengebaut. Der Prototyp des neuen Militärtransporters soll Mitte 2017 zum Erstflug starten. … weiter

Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App