16.03.2011
FLUG REVUE

Erster A330 MRTT für Saudi-Arabien fliegt in Getafe

Airbus Military hat gestern den ersten für Saudi-Arabien bestimmten A330-Tanker in die Luft gebracht. Die Lieferung soll noch dieses Jahr erfolgen.

A330 MRTT für Saudi-Arabien

Der erste A330 MRTT für Saudi-Arabien hob am 15. März 2011 in Getafe zum Jungfernflug ab (Foto: Airbus Military).  

 

Der Flug vom Werk in Getafe bei Madrid aus dauerte 4:15 Stunden und war laut Hersteller voll zufriedenstellend. Derweil ist der zweite A330 MRTT für die Royal Saudi Air Force ebenfalls in Arbeit.

Vor der Maschine für die Saudis hatte Airbus Military bereits zwei A330 MRTT für Australien und drei für die Royal Air Force im Flugtest. Die erste Auslieferung an die RAAF ist allerdings wegen „Vertragsdiskussionen“ noch nicht erfolgt.

Insgesamt liegen Airbus 28 Aufträge für die A330 MRTT vor.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Luftwaffe A400M des LTG 62 fliegen Hilfseinsätze in die Karibik

14.09.2017 - Die Luftwaffe fliegt im Auftrag des European Air Transport Command (EATC) für die Niederlande Hilfsgüter in die von Hurrikan Irma verwüsteten Gebiete in der Karibik. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot