09.07.2015
FLUG REVUE

Versuch über der Tonopah Test RangeErster Abwurftest mit der Atombombe B61-12

Eine F-15E von der Nellis AFB hat den ersten Abwurftest mit der neuen B61-12 LEP durchgeführt. Die Atombombe soll vorhandene B61-3, - 4, - 7 und -10 ablösen.

B61-12 Abwurf F-15E Juli 2015

Die F-15E Strike Eagle ist einer der Trägerflugzeuge der Atombombe B61-12 LEP. Der erste Abwurftest wurde am 1. Juli durchgeführt (Foto: National Nuclear Security Administration).  

 

Die Entwicklungsphase des so genannten Life Extension Program (LEP) läuft seit Februar 2012. Es geht darum, vorhandene B61-Atombomben aufzuarbeiten und diese mit einem von Boeing entworfenen Steuerteil im Heck zu versehen. Damit wird die Präzision der mit einem 50-Kilotonnen-Sprengkopf versehenen Bombe erhöht.

Vor dem jetzigen ersten von drei Abwurftests waren von Juli bis Dezember 2014 acht Tragflugversuche mit der B-2, der F-16 und der F-15E durchgeführt worden. Für Tests mit einem neuen Radar wurden 2013 Bombenkörper von einem Hubschrauber abgeworfen. Zudem führte man Windkanalversuche durch.

Die Standardisierung auf die B61-12 soll ab Anfang des nächsten Jahrzehnts durchgeführt werden. Dafür steht die Beschaffung von etwa 480 Bomben im Raum. Sie sind auch für die Tornados der Luftwaffe vorgesehen. Diese stehen im Rahmen der Nuklearen Teilhabe in Büchel bereit, wo die Vereinigten Staaten ein Lager mit Atombomben haben.



Weitere interessante Inhalte
US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Luftfahrtfortschung NASA führt Überschall-Testflüge durch

21.03.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde will mit einer Reihe von Flugtests Technologien untersuchen, die künftige Überschallflugzeuge effizienter machen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App