24.03.2016
FLUG REVUE

Finmeccanica Such- und RettungshubschrauberErster AW101 für Norwegen im Flugtest

Bei Finmeccanica in Yeovil ist die erste SAR-Version der AW101 für Norwegen zum Erstflug gestartet.

AW101 Nummer 1 Norwegen März 2016

Norwegen hat 16 AW101 für den SAR-Dienst bestellt. Der erste Hubschrauber flog am 21. März 2016 in Yeovil (Foto: Finmeccanica).  

 

Die Flugerpobung des für die Allwetter-SAR-Ausschreibung entwickelten Modells begann laut Finmeccanica (früher AgustaWestland) nach Plan. Das norwegische Ministerium für Justiz und Sicherheit hatte im Dezember 2013 insgesamt 16 AW101 bestellt, die von 2017 bis 2020 geliefert werden sollen.

Zur Spezialausrüstung der AW101 in SAR-Ausführung gehört ein 360-Grad-Radar mit AESA-Antenne, das von Finmeccanica (früher Selex Galileo) in Edinburgh beigesteuert wird.

Der AW101 ist mit einer Abflugmasse von 16 Tonnen um einiges größer als der NH90, den Norwegen ebenfalls betreibt. Die 27 Kubikmeter große Kabine kann bis zu 30 Überlebende aufnehmen. Die Reichweite liegt laut Finmeccanica bei 1300 Kilometern.



Weitere interessante Inhalte
Leonardo Helicopters AW139: Tonnenschweres Erfolgsmodell

10.03.2017 - Bald 1000 Verkäufe kann Leonardo Helicopters für seine AW139 verbuchen. Das bis zu sieben Tonnen schwere Erfolgsmodell deckt ein großes Einsatzspektrum ab. … weiter

Reale und virtuelle Welt werden im Cockpit eins Elbit-Helmdisplay für Leonardo Helicopters

06.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm wird das Heli-ClearVision Enhanced Flight Vision System (EFVS) von Elbit Systems auch in zivilen Hubschraubern von Leonardo Helicopters angeboten. … weiter

Konkurrenz für die HH-60U Boeing offeriert AW139 für UH-1N-Ersatz

03.03.2017 - Im anstehenden Wettbewerb der US Air Force für einen Ersatz ihrer UH-1N bietet Boeing die MH-139 an, eine Variante der Leonardo Helicopters AW139. … weiter

Weitere Forschungsarbeiten Leonardo testet Technologien für unbemannte Helikopter

02.03.2017 - Das britische Verteidigungsministerium und Leonardo haben sich auf die Fortsetzung der Arbeiten an einem Konzeptdemonstrator für unbemannte Drehflügler geeinigt. … weiter

Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App