25.05.2017
FLUG REVUE

Zivile Frachtversion der HerculesErstflug der LM-100J in Marietta

Der erste Lockheed Martin LM-100J-Frachter hob am Donnerstag in Marietta zu seinem Erstflug ab, der an die drei Stunden dauerte.

LM-100J Erstflug Mai 2017

Die erste LM-100J hob am 25. Mai 2017 bei Lockheed Martin in Marietta zum Jungfernflug ab (Foto: Lockheed Martin).  

 

Beim Erstflug wurde das typische Programm für ein Serienflugzeug der C-130J-Baureihe geflogen, und die Maschine „funktionierte einwandfrei, wie es für ein C-130J-Neuflugzeug üblich ist, so Wayne Roberts, Cheftestpilot für die LM-100J-Programm.

Die LM-100J wird nun ihre normalen Werks-Abanhmeflüge durchführen und dann mit Flugtests für die FAA (Federal Aviation Administration) beginnen, um spezifische Anforderungen für eine Ergänzung der zivilen Zulassung zu erfüllen.

Nach Angaben von Lockheed Martin soll die C-130J ein breites Spektrum an Aufgaben übernehmen können, von humanitären Versorgungsflügen über Feuerlöscheinsätze bis hin zur Versorgung von abgelegenen Explorationscamps.

Das LM-130J-Programm wurde von Lockheed Martin im Januar 2014 angekündigt. Seither wurden auf der Farnborough Airshow 2014 eine Absichtserklärung mit der ASL Aviation Group aus Irland über zehn Flugzeuge unterzeichnet. Zwei Jahre später folgte ebenfalls in Farnborough ein Kontrakt mit Bravo Industries aus Brasilien. Insgesamt rechnet sich Lockheed Martin Absatzchancen für 75 zivil zugelassene Hercules aus.



Weitere interessante Inhalte
NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter

Neuer Seezielflugkörper Erster kompletter LRASM-Testflug von der B-1B

22.08.2017 - Die Long Range Anti-Ship Missile von Lockheed Martin hat ihren ersten kompletten Testflug bis zum Einschlag im Ziel absolviert. Startplattform war eine B-1B Lancer. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Zivile Tankflugzeuge aus früheren RAF-Beständen Lockheed TriStar kehrt zurück

16.08.2017 - Das amerikanische Unternehmen Tempus Applied Solutions will sechs eingemottete Lockheed L-1011 TriStar in Großbritannien kaufen, um drei der historischen Dreistrahler als Tankflugzeuge kommerziell zu … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot