30.04.2015
FLUG REVUE

Mehr MitgliederErweiterte Geschäftsführung bei Airbus Helicopters Deutschland

In Donauwörth umfasst die Geschäftsleitung des Hubschrauberherstellers künftig sechs Mitglieder. Ralf Barnscheidt tritt in den Ruhestand.

Airbus Helicopters Deutschland Management April 2015

Das neue Management-Team bei Airbus Helicopters Deutschland (von links nach rechts): Stefan Thomé, Dr. Klaus Przemeck, Martin Schübel, Dr. Wolfgang Schoder, Johannes Kleidorfer und Oliver Schenzle (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Die bisherige Führungsriege um CEO Dr. Wolfgang Schoder, Arbeitsdirektor Johannes Kleidorfer, den Leiter des militärischen Unterstützungszentrums Ralf Barnscheidt und den kaufmännischen Geschäftsführer Oliver Schenzle wurde durch zwei neue Mitglieder erweitert.

Die neuen Geschäftsführer sind Martin Schübel, Vorstand strategischer Einkauf, sowie Stefan Thomé, der einen Teilbereich der Entwicklung verantwortet. Dr. Klaus Przemeck, bisher Programmleiter im Bereich NH90, übernimmt die Tätigkeiten von Ralf Barnscheidt, der planmäßig in den Ruhestand tritt.

Barnscheidt beendet nach 39 Jahren seine Karriere im Unternehmen, die ihn im Jahr 1976 nach Donauwörth geführt hat. Nach mehreren Stationen als Leiter verschiedener Ressorts gehörte Barnscheidt schließlich seit dem Jahr 2006 der Geschäftsführung an.



Weitere interessante Inhalte
NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Europäischer Kampfhubschrauber Airbus Helicopters Tiger — Die Nutzer

13.01.2017 - Der Europäische Kampfhubschrauber Tiger war schon in Afghanistan und in Afrika im Einsatz. Für das Heer steht nun eine Verlegung nach Mali an. … weiter

Vertrag unterzeichnet Bundespolizei erhält Hochseeschiffe mit Helipad

14.12.2016 - Die Bundespolizei will mit drei neuen Hochseeschiffen mit Hubschrauberdecks ihre Einsatzfähigkeit auf See stärken und auch für internationale Einsätze besser gerüstet sein. … weiter

Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Polizeihubschrauber auch für Einsätze über der See Bundespolizei bestellt drei Super Puma

07.12.2016 - Die Bundespolizei hat bei Airbus Helicopters drei weitere H215 aus der Super Puma-Familie bestellt. Die neuen Hubschrauber werden für die reguläre Polizeiarbeit aber auch für Einsätze über der See … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App