19.10.2007
FLUG REVUE

17.10.2007 - EU LuftfahrtforschungEU fördert neue Luftfahrtforschungsprojekte

Die Europäische Kommission hat bekanntgegeben, welche Vorschläge für Forschungsprojekte im Bereich Luftfahrt aus Mitteln des 7. Forschungs-Rahmenprogamms der EU (FP7) gefördert werden.

Die 36 zur Förderung ausgewählten Projekte werden dazu beitragen, den Luftverkehr entsprechend den Prioritäten des FP7 umweltfreundlicher, sicherer und kostengünstiger zu machen. Für die erste Reihe von Projekten stellt die EU 217 Mio. Euro (von insgesamt 2,1 Mrd.Euro für die Luftfahrtforschung in den Jahren 2007-2013) zur Verfügung.

Themen der Forschung sind Schlüsselbereiche wie Flugphysik und alternative Treibstoffe zu Verminderung der CO2-Emissionen, neue Systeme zur Verbesserung der Flugsicherheit bei schlechtem Wetter, selbstreparierende Werkstoffe für Flugzeuge und explosionsfeste Kabinenausstattungen. Ein anderes wichtiges Thema ist die Wettbewerbsfähigkeit der Flugzeugindustrie. Einige der Projekte befassen sich mit der Senkung der Entwicklungs- und Produktionskosten von Flugzeugen, Triebwerken und Komponenten.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App