29.09.2009
FLUG REVUE

Eurocopter modernisiert britische Puma-Helikopter

Eurocopter hat mit dem britischen Verteidigungsministerium einen Vertrag über die Modernisierung (Life Extension Programme) von 28 bei der Royal Air Force eingesetzten Puma Mk1-Helikoptern unterzeichnet.

Puma der RAF

Die Pumas der RAF sollen nach einer Modernisierung noch viele Jahre fliegen (Foto: Crown Copyright)  

 

Die nachgerüsteten Pumas mit der Bezeichnung Puma HC Mk2 werden demzufolge über signifikant verbesserte Leistungs- und Einsatzfähigkeiten verfügen. Überdies können sie bis 2022 in Dienst bleiben. Der Gesamtwert des Vertrags liegt bei £220 Mio. (€250 Mio.) und soll bis Dezember 2014 abgewickelt sein.

Das Programm beinhaltet entscheidende Verbesserungen, wie neue Turbomeca Makila 1A1-Triebwerke, ein Bildschirm-Cockpit, neue Kommunikations-, Navigations- und Selbstschutzsysteme und einen digitalen Autopiloten. Leistung und Nutzlast des Puma HC MK2 werden wesentlich erhöht, speziell bei großer Hitze und großer Flughöhe.

Als wichtiger Stützpfeiler der mittelschweren Transporthubschrauberflotte der Royal Air Force wird der Puma aufgrund seiner hohen Einsatzverfügbarkeit auch weiterhin eine Hauptrolle in den Operationsgebieten spielen.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Neuer Polizeihubschrauber für Sachsen-Anhalt

24.05.2017 - Die Landespolizeibereitschaft Sachsen-Anhalt hat am 24. Mai einen neuen Airbus H145 erhalten. Der Helikopter soll das in die Jahre gekommene Muster Bölkow BO 105 ersetzen. … weiter

Airbus Corporate Helicopters Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Helis und Drohnen Forschung bei Airbus Helicopters

15.05.2017 - Aktuelle Modelle verbessern, neue Technologien zur Serienreife bringen und ganz neue Konzepte testen – der Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Airbus Helicopters hat alle Hände voll zu tun. … weiter

UN-Mission Minusma Erster Tiger-Einsatzflug in Mali

09.05.2017 - Wie die Bundeswehr jetzt mitteilte, haben die Tiger des Heeres von Gao aus ihren ersten Einsatz für die Vereinten Nationen geflogen. … weiter

Letzte Tiger in Gao eingetroffen Heeresflieger in Mali komplett

06.04.2017 - Mit der Ankunft der beiden letzten Tiger ist das Heeresfliegerkontingent bei der UN-Mission Minusma nun vollständig in Gao stationiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App