03.06.2010
FLUG REVUE

Eurocopter präsentiert NH90 MedEvac-Variante auf der ILAEurocopter präsentiert MedEvac-Variante des NH90 auf der ILA

Eurocopter präsentiert auf der ILA zum ersten Mal eine so genannte Forward Air MedEvac (Medical Evacuation)-Konfiguration des NH90. Das Verteidigungsministerium benötigt nämlich dringend Hubschrauberkapazitäten für den Transport Verwundeter.

NH90 MedEvac Kabine

Eurocopter bietet der Bundeswehr eine Forward-Air-MedEvac-Version des NH90 an (Foto: Eurocopter).  

 

Etwa ein Dutzend Maschinen sollen für MedEvac ausgerüstet werden, wobei es sich bei dieser Konfiguration nicht um das ebenfalls benötigte Modell für die Rettung im Kampfgebiet (CSAR = combat search and rescue) handelt.

Sollte Eurocopter einen Auftrag für die Forward Air MedEvac-Konfiguration erhalten, verspricht das Unternehmen eine Lieferzeit von 20 Monaten. Um diese zu erreichen, müssen Entwicklungsarbeiten, die im Rahmen der Final Operational Configuration der Transphorthubschrauberversion des NH90 laufen, vorgezogen werden. Dies betrifft zum Beispiel die Installation von MGs.

Ansonsten werden vorhandene Systeme wie Selbstschutzelektronik und sicherer Funk angepasst. Die Ausstattung für die Verletzten besteht aus zwei Tragen mit medizinischen Einrichtungen für Intensivpflege sowie Sitzen für das medizinische Team.

Von den Arbeiten am Forward MedEvac-Modell würde auch eine CSAR-Variante des NH90 profitieren. Bei ihr können laut Eurocopter bis zu drei MGs und Zusatztanks installiert werden. Für den CSAR-Bedarf läuft derzeit ein Wettbewerb, in dem der NH90 keineswegs als Favorit gilt.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Neuer Polizeihubschrauber für Sachsen-Anhalt

24.05.2017 - Die Landespolizeibereitschaft Sachsen-Anhalt hat am 24. Mai einen neuen Airbus H145 erhalten. Der Helikopter soll das in die Jahre gekommene Muster Bölkow BO 105 ersetzen. … weiter

Airbus Corporate Helicopters Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Helis und Drohnen Forschung bei Airbus Helicopters

15.05.2017 - Aktuelle Modelle verbessern, neue Technologien zur Serienreife bringen und ganz neue Konzepte testen – der Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Airbus Helicopters hat alle Hände voll zu tun. … weiter

UN-Mission Minusma Erster Tiger-Einsatzflug in Mali

09.05.2017 - Wie die Bundeswehr jetzt mitteilte, haben die Tiger des Heeres von Gao aus ihren ersten Einsatz für die Vereinten Nationen geflogen. … weiter

Letzte Tiger in Gao eingetroffen Heeresflieger in Mali komplett

06.04.2017 - Mit der Ankunft der beiden letzten Tiger ist das Heeresfliegerkontingent bei der UN-Mission Minusma nun vollständig in Gao stationiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App