24.11.2015
FLUG REVUE

„Boelcke“-GeschwaderEurofighter der Luftwaffe fliegt erstmals mit Laserzielbehälter

Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 wird als erster Eurofighter-Verband der Luftwaffe mit dem Litening-Laserzielmarkierungsbehälter ausgerüstet.

Eurofighter Litening Testflug November 2015 Nörvenich

Beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 in Nörvenich flog ein Eurofighter der Luftwaffe erstmals mit dem Litening-Behälter (Foto: Luftwaffe/Thomas Hohlbein).  

 

Für den ersten Eurofighter-Flug mit einem Zielbehälter bei der Luftwaffe wurde die Maschine mit der Kennung 31+32 verwendet. Sie verfügt über den Software-Standard PSC 10 (Product-System-Configuration), was es erlaubt, erste Erfahrungen mit dem Behälter zu sammeln.

Für die finale Luft-Boden-Befähigung des Eurofighters wird allerdings der PSC-12-Standard benötigt. Dann kann auch die Laser-Zielbeleuchtungsfunktion des Behälters freigegeben werden.

Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ ist der Leitverband bei der Integration des Laserzielbehälters am Eurofighter. Es hatte die Litenings bereits 2001 an seinen damaligen Tornado-Jagdbombern im Einsatz. Zudem befindet sich die Luftwaffen-eigene Instandsetzung der Behälter in Nörvenich.



Weitere interessante Inhalte
“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter

DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Air Policing Baltikum Luftwaffe weiter in Ämari

05.01.2017 - Nach vier Monaten in Estland endete für das Taktische Luftwaffengeschwader 74 aus Neuburg der Einsatz im Baltikum. Seit 5. Januar ist das Taktische Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“ in Ämari im … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug Erster Luftwaffen-Soldat erreicht 2000 Stunden mit Heron 1

05.01.2017 - Beim allerersten Missionsflug eines Heron 1 war Hauptfeldwebel Fabrice Bergmann bereits Crewmitglied. In Mali wurde er jetzt für 2000 Stunden geehrt. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App