02.01.2017
Erschienen in: 01/ 2017 FLUG REVUE

Übung der Royal Air ForceEurofighter der Royal Air Force auf Asientour

Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln.

IN DIESEM ARTIKEL

Großbritannien ist ein global engagiertes Land“ und sei deshalb immer daran interessiert, seine Beziehungen zu Partnern gerade in Asien zu verbessern, begründete Air Chief Marshall Sir Stephen Hillier eine der größten Verlegeübungen der Royal Air Force in den letzten Jahren.

Bei „Eastern Venture“ waren nicht nur Eurofighter aus Lossiemouth beteiligt, sondern zur Unterstützung auch die Voyager-Tanker (A330 MRTT) sowie C-17- und Hercules-Transporter. Unabhängig davon lief auch der Besuch der Red Arrows in China und in anderen Ländern der Region unter „Eastern Venture“.

Als Erstes galt es für acht Eurofighter Typhoon der RAF, mit der Unterstützung von zwei Voyagern in mehreren Etappen von Schottland nach Butterworth im Norden Malaysias zu verlegen – eine Strecke von etwa 12 250 Kilometern. Derweil wurden auch 32 Tonnen Fracht und über 160 Mann Personal nach Asien gebracht. Nach einer ersten Orientierung standen zunächst einige gemeinsame Flüge mit F/A-18 Hornets der Royal Australian Air Force auf dem Programm, bevor am 4. Oktober die Großübung „Bersama Lima 2016“ durchgeführt wurde.

Bei ihr waren neben 71 Flugzeugen auch elf Schiffe aus den Ländern des „Five Power Defence Arrangements“ (Großbritannien, Malaysia, Singapur, Australien und Neuseeland) dabei. Hauptaufgabe der Typhoons war die Luftraumsicherung.


WEITER ZU SEITE 2: Treffen zwischen RAF und USAF

1 | 2 |     


Weitere interessante Inhalte
Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftraumsicherung für die NATO Italienische Eurofighter fliegen in Island

30.03.2017 - Im Rahmen der regelmäßigen Air Policing-Missionen der NATO in Island hat die Aeronautica Militare sechs Eurofighter nach Keflvik verlegt. … weiter

“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter

Air Policing Baltikum Luftwaffe weiter in Ämari

05.01.2017 - Nach vier Monaten in Estland endete für das Taktische Luftwaffengeschwader 74 aus Neuburg der Einsatz im Baltikum. Seit 5. Januar ist das Taktische Luftwaffengeschwader 71 „Richthofen“ in Ämari im … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App