30.10.2013
FLUG REVUE

Bekanntgabe auf der Militärmesse in SüdkoreaEurofighter "Evolution Package 2” beauftragt

Die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH hat von der NETMA einen neuen Entwicklungsauftrag für weitere Verbesserungen des Mehrzweck-Kampfflugzeugs erhalten.

Eurofighter RAF Formation

Alle Kunden des Eurofighter, wie hier die RAF, sollen von den weiteren Modernisierungprogrammen profitieren (Foto: Eurofighter).  

 

Der Vertrag wurde am Mittwoch auf der Seoul International Aerospace & Defence Exhibition bekannt gegeben. Das war natürlich kein Zufall, denn Eurofighter macht sich immer noch Hoffnungen, beim Fighter-Wettbewerb des Landes gegen die übermächtige US-Konkurrenz (F-35, F-15) zum Zug zu kommen.

Den Arbeitsumfang des Evolution Package 2, das eine Grundlage für das Phase 2 Enhancement Programme (P2E) schaffen soll, hat Eurofighter vorerst nur grob skizziert. So soll es Modifikationen an Radar und DASS (elektronisches Selbstschutzsystem) geben. Die MIDS-Funktionalitäten (Datenfunk) werden erweitert. Dazu kommen Verbesserungen bei Flugsteuersystem und Utility Control System.

Laut Eurofighter steht das Evolution Package 2 bis Ende 2015 zur Verfügung.



Weitere interessante Inhalte
BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftraumsicherung für die NATO Italienische Eurofighter fliegen in Island

30.03.2017 - Im Rahmen der regelmäßigen Air Policing-Missionen der NATO in Island hat die Aeronautica Militare sechs Eurofighter nach Keflvik verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App