12.09.2008
FLUG REVUE

11.9.2008 - Eurofighter 50000 StundenEurofighter-Flotte erreicht 50000 Flugstunden

Wie der Hersteller heute mitteilte, hat die Eurofighter-Flotte bei den Luftstreitkräften Deutschlands, Großbritanniens, Italiens, Österreichs und Spaniens im August zusammen mit den Testmaschinen der Industrie die Marke von 50000 Flugstunden überschritten.

Während die Streitkäfte seit Einführung des Eurofighter zum Ende 2003 rund 44500 Flugstunden geflogen sind, kommt die Testflotte bei der Industrie auf über 5.900 Flugstunden. Derzeit fliegen zehn Einheiten/Verbände in fünf Luftstreitkräften den  Eurofighter.

Alle 148 Maschinen der ersten Tranche wurden geliefert. Der verspätete Beginn der  Auslieferung der ersten Tranche-2-Serienmaschinen steht unmittelbar bevor.





  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot