20.11.2013
FLUG REVUE

Versuche bei Alenia AermacchiEurofighter schließt Storm-Shadow-Tests am Boden ab

Der Eurofighter soll in Kürze Flugversuche mit den Abstandswaffen Storm Shadow und Taurus aufnehmen.

Eurofighter Storm Shadow Boden

Bei Alenia Aermacchi wurde der Marschflugkörper Storm Shadow am Eurofighter getestet (Foto: Alenia Aermacchi).  

 

Wie das Unternehmen auf der Dubai Air Show berichtete, hat Alenia Aermacchi die Bodentests mit der MBDA Storm Shadow abgeschlossen. Die 5,1 Meter langen und etwa 1300 kg schweren Marschflugkörper hingen dabei an den inneren Lastträgern unter den Tragflächen.

Laut Eurofighter soll die volle Integration der Storm Shadow bis 2015 erreicht werden. Parallel dazu sind auch aerodynamische Flugversuche mit der ähnlichen Taurus-Lenkwaffe vorgesehen, die unter anderem von der Luftwaffe am Tornado verwendet wird.

Konkrete Aufträge für die Nutzung der beiden Abstandswaffen am Eurofighter liegen derzeit offenbar noch nicht vor. Es wird aber darüber spekuliert, dass Saudi Arabien die Storm Shadow auch an ihren Typhoons einsetzen will.



Weitere interessante Inhalte
BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter

Eurofighter Meteor-Doppelstart getestet

26.04.2017 - Bei einem Flug über dem Testgelände bei den Hebriden hat ein Eurofighter erstmals zwei Meteor-Lenkwaffen in kurzer Folge verschossen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftraumsicherung für die NATO Italienische Eurofighter fliegen in Island

30.03.2017 - Im Rahmen der regelmäßigen Air Policing-Missionen der NATO in Island hat die Aeronautica Militare sechs Eurofighter nach Keflvik verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App