12.10.2013
FLUG REVUE

US Air ForceF-22: Neue Staffel in Tyndall aufgestellt

Die US Air Force konzentriert 50 Raptors in Florida und stellt dazu die 95th Fighter Squadron wieder auf.

F-22 95th FS Tyndall

Die bekannte "Bonehead"-Staffel der US Air Force wird in Tyndall mit der F-22A Raptor wiederbelebt (Foto: USAF/A.M. Wright).  

 

Die „Boneheads“ waren zuletzt von September 1974 bis Dezember 2010 auf der Tyndall AFB stationiert und bildeten mit der T-33 Shooting Star und später der F-15 Eagle neue Piloten aus. Nun wird die Staffel als F-22-Kampfeinheit wieder aktiviert.

Die 95th FS wird ab Anfang 2014 zwei Dutzend Raptors aus Holloman AFB übernehmen, die dort derzeit bei der 7th FS fliegen. Für ihren Betrieb sind etwa 1000 Dienstposten vorgesehen. Derzeit stoßen etwa 50 bis 60 Mann pro Monat zur Staffel, die von Lt. Col. Erick Gilbert geführt wird.

Momentan gibt es in Tyndall nur die 43rd Fighter Squadron mit Raptors. Diese ist als Umschulungseinheit tätig, die Piloten für die F-22-Einsatzverbände ausbildet. Sie erhielt ihre ersten F-22 im September 2003. Am 7. Oktober führte sie den 25000 Flug eines Raptors durch.

Unterstützt wird die F-22-Ausbildung durch die 325th Training Support Squadron mit ihren T-38 Talon, die als „Feindflugzeuge“ agieren.



Weitere interessante Inhalte
Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Lockheed Martin F-22-Reparaturen in Marietta

02.02.2017 - Um die USAF-Geschwader zu entlasten hat Lockheed Martin Ausbesserungen an der Stealth-Beschichtung der F-22 Raptor übernommen. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

Übung der Royal Air Force Eurofighter der Royal Air Force auf Asientour

02.01.2017 - Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. … weiter

T-Time in St. Louis Neuentwicklung Boeing T-X

08.11.2016 - Boeing will mit einer Neuentwicklung die Konkurrenz im Trainerwettbewerb der US Air Force schlagen. Partner bei dem am 13. September vorgestellten Modell ist Saab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App