20.11.2014
FLUG REVUE

US Air ForceF-35 und F-22 üben erstmals gemeinsam

Von der Eglin AFB in Florida aus haben Raptors und Lighning IIs der USAF zum ersten Mal gemeinsame Angriffsmissionen trainiert.

F-35 und F-22 trainieren gemeinsam 2014

Von der Eglin AFB übten die F-35 und die F-22 im November 2014 erstmals gemeinsam (Foto: USAF/Shane A. Cuomo).  

 

Für die Übung verlegten vier F-22A der 149th Fighter Squadron, Virginia Air National Guard, nach Eglin. Die beteiligten F-35A gehörten zur dort stationierten 58th Fighter Squadron.

Geflogen wurden laut USAF sowohl offensive als auch defensive Missionen gegen „feindliche“ Flugzeuge wie auch Angriffe auf hochwertige Bodenziele. Dabei ging es darum, Taktiken für das optimale Zusammenwirken der beiden Muster zu verbessern. „Die F-22 wurde als Luftüberlegenheitsjäger gebaut und die F-35 ist ein Jagdbomber. Diese Flugzeuge ergänzen sich und wir versuchen nun zu lernen … dies in einem taktischen Szenario zusammenzuführen…“, erläuterte Oberstleutnant Matt Renbarger, Kommander der 58th FS.



Weitere interessante Inhalte
„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter

Neue Piloten der USAF Erster B-Kurs der F-35A abgeschlossen

11.08.2017 - Die US Air Force hat in Luke AFB ihren ersten F-35A-Kurs mit sieben Piloten, die direkt aus der fliegerischen Grundausbildung kamen, abgeschlossen. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot