03.03.2016
FLUG REVUE

US Air ForceF-35A-Staffel im Training

Erstmals haben F-35A einer Einsatzstaffel der USAF scharfe Bomben abgeworfen.

F-35A Hill AFB bomb drop Februar 2016

F-35A der 34th Fighter Squadron übten über der Utah Test and Training Range den Einsatz von GBU-12-Bomben (Foto: USAF/Jim Haseltine).  

 

Das Ausbildungsprogramm der 34th Fighter Squadron im Hinblick auf die im zweiten Halbjahr anstehende anfängliche Einsatzbereitschaft der Lightning II umfasste Abwürfe der lasergelenkten GBU-12 über der Utah Test and Training Range.

Laut Air Force sind die Piloten in Hill AFB inzwischen so weit, dass ab März reguläre Missionen mit je vier F-35 geflogen werden können – der Standard-Einsatzmethode bei Missionen, bei denen mit gegnerischer Luftabwehr und gegnerischen Fightern gerechnet wird.



Weitere interessante Inhalte
Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter

„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter

Neue Piloten der USAF Erster B-Kurs der F-35A abgeschlossen

11.08.2017 - Die US Air Force hat in Luke AFB ihren ersten F-35A-Kurs mit sieben Piloten, die direkt aus der fliegerischen Grundausbildung kamen, abgeschlossen. … weiter

Roll-out bei Mitsubishi in Nagoya Erste in Japan montierte F-35A fertig

07.06.2017 - Im Werk Komaki-Süd wurde die Fertigstellung der ersten in Japan endmontierten F-35A gefeiert. Insgesamt erhält die Japan Air Self Defence Force 42 der Stealth-Jagdbomber. … weiter

USAF genehmigt Modifikationen Keine Restriktionen mehr beim F-35-Schleudersitz

17.05.2017 - Nach Modifikationen am Martin-Baker-Schleudersitz dürfen nun auch Piloten, die weniger als 62 Kilogramm wiegen, wieder die F-35 fliegen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF