16.08.2013
FLUG REVUE

F-35B macht erste Nachtlandung auf der USS “Wasp”

Die Lockheed Martin F-35B hat ihre zweite Testphase auf einem Hubschrauberträger der US Navy begonnen.

Zwei der Senkrechtstarter verlegten am 12. August auf die „Wasp", die vor der US-Ostküste kreuzt. Für den so genannten Development Test II sind 18 Tage angesetzt. Ziel der Versuche ist es, den Flugbereich des Senkrechtlanders beim Schiffsbetrieb zu erweitern, zum Beispiel hinsichtlich der erlaubten Seitenwindkomponenten.

In diesem Sinne wurde am 14. August die erste Nachtlandung einer F-35B auf einem Schiff durchgeführt. Testpilot Lt. Col. C.R. „Jimi“ Clift vom US Marine Corps gelangen in einer Nacht insgesamt acht Landungen.

Zur Vorbereitung der neuen Schiffsversuche hatten die Piloten in Patuxent River viele Senkrechtlandungen absolviert. Die Flugzeuge wurden außerdem gründlich durchgecheckt, und man trainierte auch einen Triebwerkswechsel.

Seit den ersten Test im Oktober 2011 erhielt die USS „Wasp“ eine neue Deckbeschichtung, die resistenter gegen die extrem heißen Abgase der F-35B sein sollen. Auch mussten einige Ausrüstungen an Deck verlegt werden, die dem Abgasstrahl nicht standhielten.



Weitere interessante Inhalte
Roll-out bei Mitsubishi in Nagoya Erste in Japan montierte F-35A fertig

07.06.2017 - Im Werk Komaki-Süd wurde die Fertigstellung der ersten in Japan endmontierten F-35A gefeiert. Insgesamt erhält die Japan Air Self Defence Force 42 der Stealth-Jagdbomber. … weiter

USAF genehmigt Modifikationen Keine Restriktionen mehr beim F-35-Schleudersitz

17.05.2017 - Nach Modifikationen am Martin-Baker-Schleudersitz dürfen nun auch Piloten, die weniger als 62 Kilogramm wiegen, wieder die F-35 fliegen. … weiter

Leonardo-Werk in Cameri Roll-out der ersten F-35B für Italien

08.05.2017 - In Cameri hat Leonardo die erste F-35B-Version für die italienischen Luftstreitkräfte fertig gestellt. Sie soll im November geliefert werden. … weiter

US Air Force F-35A besuchen Estland

26.04.2017 - Die erstmals nach Europa verlegten F-35A Lightning II der USAF haben am Dienstag einen Blitzbesuch auf der Luftwaffenbasis Ämari absolviert. … weiter

Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App