10.05.2017
FLUG REVUE

Überholung des Träger CVN 72 abgeschlossen„Lincoln“ macht erste Fahrt nach vier Jahren

Nach der großen Überholung mit dem Austausch der Brennstäbe des Reaktors ist der Flugzeugträger USS Abraham Lincoln zu einer ersten Testfahrt aufgebrochen.

CVN 72 Lincoln erste Fahrt 2017

Die USS Abraham Lincoln (CVN 72) verließ am 9. Mai 2017 nach vier Jahren Generalüberholung die Werft von Newport News Shipbuilding (Foto: US Navy).  

 

Die CVN 72 verließ am Dienstag um zehn Uhr die Werft Newport News Shipbuilding (Teil von Huntington Ingalls) für eine auf vier Tage angesetzte Fahrt vor der US-Ostküste. Dabei werden die Crew und Mitarbeiter der Werft die Funktion aller Systeme nach der großen Überholung (RCOH = Refueling and Complex Overhaul) überprüfen.

Im Anschluss sind 60 Tage für eventuelle Nacharbeiten reserviert, bevor dann das weitere Training durchgeführt wird. Im Laufe des Jahres soll die „Lincoln“ wieder für Einsätze bereit stehen. Eine weitere Lebensdauer von 25 Jahren ist geplant.

Im Rahmen der Arbeiten, die über 2,5 Millionen Arbeitsstunden umfassten, wurde die CVN 72 auch als erster Flugzeugträger für den Betrieb mit den F-35C Lightning II ausgerüstet. Dazu kamen umfangreiche Modernisierungen der Waffensysteme.

Die „Lincoln“ war im März 2013 zur Werft gefahren und sollte eigentlich schon Ende 2016 wieder fertig sein. Als nächsten Flugzeugträger der Nimitz-Klasse wird Newport News Shipbuilding ab August die „George Washington“ einer Generalüberholung unterziehen.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Infrarot-Sensor Legion Pod als IRST für F-15C ausgewählt

20.09.2017 - Lockheed Martins Legion Pod wurde von Boeing als Infrarot-Such- und Zielverfolgungssystem für die F-15C-Flotte der US Air Force bestimmt. … weiter

Unbemannte Flugsysteme im Fokus DLR und Bundeswehr arbeiten zusammen

20.09.2017 - Das Luftfahrtamt der Bundeswehr und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt werden künftig stärker zusammenarbeiten. Im Fokus steht vor allem der Umgang mit unbemannten Luftfahrzeugen. … weiter

Neue Übernahme Northrop Grumman kauft Orbital ATK

19.09.2017 - Northrop Grumman hat überraschend angekündigt, Orbital ATK für 7,8 Milliarden Dollar in bar zu erwerben, plus Übernahme von Schulden in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar. Die Transaktion wird … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot