01.02.2016
FLUG REVUE

Dringender BedarfFrankreich bestellt KC-130J-Tanker

Die französischen Luftstreitkräfte erhalten zwei KC-130J und zwei C-130J, um ihre C-130H-Flotte zu ergänzen und die Luftbetankung von Hubschraubern sicherzustellen.

KC-130J USMC 2015

Das US Marine Corps beschafft die KC-130J für die Luftbetankung von Hubschraubern und Flugzeugen (Foto: USMC/J. Jimenez).  

 

Der am Montag von der Beschaffungsbehörde DGA bekannt gegebene Auftrag war seit Monaten erwartet worden. Insbesondere das Eingeständnis von Airbus, dass die A400M vorerst nicht in der Lage ist, Hubschrauber wie die Caracal in der Luft zu betanken, machten den Kauf nötig.

Die beiden C-130J-Transporte sollen Ende 2017 und Anfang 2018 geliefert werden, gefolgt von den KC-130J-Tankern im Jahr 2019. Die Kosten der Flugzeuge liegen bei 385 Millionen Dollar während das Gesamtpaket einschließlich Ausbildung, Ersatzteile und Logistik auf 650 Millionen Dollar veranschlagt wird.



Weitere interessante Inhalte
LM-100J erkennt gefährliche Wetterlagen Lockheed: 3D-Wetterradar für zivile Hercules

02.05.2017 - Lockheed wird die zivilen und militärischen Versionen der Hercules mit einem neuen Honeywell-Wetterradar ausstatten, das gefährliche Wetterlagen erkennt und davor warnt. … weiter

"Alpha Jetman" über Frankreich Patrouille de France im Formationsflug mit den Jetmen

25.11.2016 - Neuer Stunt der Jetmen: Yves Rossy, Vincent Reffet und Fred Fugen flogen über Südfrankreich in Formation mit der Patrouille de France. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

15.09.2016 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. … weiter

Dassault Aviation Mirage 2000D werden modernisiert

21.07.2016 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat nun offiziell den Auftrag für Verbesserungen an 55 Mirage 2000D der Armée de l´Air erteilt. Sie sollen bis nach 2030 im Dienst bleiben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App