21.11.2014
FLUG REVUE

Airbus Defence & SpaceFrankreich bestellt zwölf A330 MRTT

Airbus und die französische Beschaffungsbehörde DGA haben sich über einen Vertrag für zwölf Luftbetankungsflugzeugen des Typs A330 MRTT (Multi-Role Tanker Transport) geeinigt.

A330 MRTT FSTA 02

Neben Großbritannien hat nun auch Frankreich A330 MRTT bestellt (Foto: Airbus).  

 

Der seit längerem erwartete Vertrag liegt nun bei der französischen Regierung zur offiziellen Auftragserteilung vor. Die erste Auslieferung ist erst für 2018, die zweite für 2019 vorgesehen; anschließend sollen im Jahresrhythmus ein bis zwei weitere Auslieferungen folgen.

Der Auftrag umfasst die Entwicklung und Qualifikation der speziell auf die französischen Bedürfnisse zugeschnittenen Konfiguration sowie die dazugehörigen Support- und Trainingssysteme, darunter Ersatzteile, Bodenunterstützungsgeräte, Schulungsausrüstung und einen fünfjährigen In-Service-Support, beginnend ab der ersten Auslieferung.

Die A330 MRTT der Armée de l´Air wird mit Rolls-Royce-Triebwerken vom Typ Trent 700 sowie mit Unterflügeltanks mit Schlauch und Fangtrichter in Kombination mit dem Betankungsauslegersystem ARBS (Air Refuelling Boom System) ausgerüstet. Sie lässt sich in verschiedenen Auslegungen konfigurieren, darunter für den Transport von bis zu 271 Passagieren oder für die medizinische Evakuierung, etwa in Konfiguration mit dem französischen Intensivstationsmodul MORPHEE, die den Transport von zehn Patienten und 88 Passagieren ermöglicht.

Frankreich ist der sechste Staat, der sich für die A330 MRTT entschieden hat. Australien, Saudi-Arabien, Singapur, die Vereinigten Arabischen Emirate und Großbritannien haben bereits insgesamt 34 Flugzeuge bestellt. In Indien und Katar laufen derzeit letzte Vertragsverhandlungen über die Lieferung von sechs beziehungsweise zwei Maschinen.



Weitere interessante Inhalte
Unterzeichnung in Brüssel Deutschland bei NATO-Tankerflotte dabei

29.06.2017 - Nach der Genehmigung der Gelder durch den Haushaltsausschuss hat Deutschland seine Beteiligung am MMF-Programm der NATO offiziell bestätigt. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

"Alpha Jetman" über Frankreich Patrouille de France im Formationsflug mit den Jetmen

25.11.2016 - Neuer Stunt der Jetmen: Yves Rossy, Vincent Reffet und Fred Fugen flogen über Südfrankreich in Formation mit der Patrouille de France. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter

Erster Airbus-Tanker im "New Standard" Erstflug der verbesserten A330 MRTT

04.10.2016 - Am 30. September ist die erste A330 MRTT im verbesserten Standard zum Erstflug gestartet. Die erste Auslieferung dieser verbesserten Generation ist für 2018 vorgesehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot