03.10.2012
FLUG REVUE

Gripen-Demonstrator in der Schweiz

Der Gripen F Demonstrator ist vom 3. bis 12. Oktober in Emmen. Er wird auch an der Fliegerdemonstration auf der Axalp nächste Woche teilnehmen.

Gripen Demo Flug

Der Gripen Demonstrator wird dieses Jahr auf der Axalp vorgeführt (Foto: Saab).  

 

Im Zusammenhang mit der geplanten Beschaffung von 22 Gripen E durch die Schweiz wird der Kampfjet am 9. Oktober der Sicherheitspolitischen Kommission im Flug und am Boden präsentiert.

Der doppelsitzige Gripen F Demonstrator wird abwechslungsweise von einem Piloten der armasuisse und einem Piloten der Luftwaffe im vorderen Sitz geflogen. Ein Saab-Testpilot wird jeweils auf dem hinteren Sitz Platz nehmen.

Bereits im Vorfeld der Ankunft haben die Schweizer Piloten ihre Kenntnisse über das Flugzeug mit einem Simulatortraining in Schweden aufgefrischt. In den nächsten Tagen absolvieren die schwedischen Piloten eine Einweisung in den Luftraum über den Schweizer Alpen und die Besonderheiten des Fliegerschiessplatzes Axalp.

Unterdessen hat das Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) die fünfseitige, englischsprachige Rahmenvereinbarung mit Schweden zum Tiger Teilersatz auf seiner Internetseite veröffentlicht (siehe hier...). Sensitive Daten wurden allerdings gestrichen.

Mehr Informationen zum Gripen-Programm und den Schweizer Beschaffungsplänen finden sie in der November-Ausgabe der FLUG REVUE, die ab 15. Oktober am Kiosk erhältlich ist.



Weitere interessante Inhalte
Über ein Jahr nach dem Rollout Saab Gripen E startet zum Erstflug

15.06.2017 - Am Donnerstag ist die Saab Gripen E in Linköping zum ersten Mal geflogen. Im Cockpit des neuen Mehrzweck-Kampfflugzeugs saß Marcus Wandt. … weiter

Flughafen Singapur-Changi Neue Systeme für die Bodenkontrolle

07.04.2017 - Der Flughafen Changi erneuert seine Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen mit einer Lösung des schwedischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Saab. … weiter

Diehl Defence mit dabei Saab entwickelt neuen Seezielflugkörper

31.03.2017 - Saab hat von der schwedischen Regierung den Auftrag für die Entwicklung einer neuen Generation von Seezielflugkörpern erhalten. … weiter

Saab 340 von REX Notlandung nach Propellerverlust

20.03.2017 - In Sydney musste eine Saab 340 von Regional Express am vergangenen Freitag notlanden. Die Maschine hat im Landeanflug ihren Propeller verloren. … weiter

Vertragsunterzeichnung zwischen Saab und NATS RemoteTower für Großbritannien

06.03.2017 - Die britische National Air Traffic Services (NATS) beauftragt den Flugzeugbau- und Rüstungskonzern Saab mit der Installation eines Remote Tower Vorführmodells. Die Flugsicherungsorganisation möchte so … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot