10.07.2012
FLUG REVUE

Grob G 120TP für Indonesien vor dem Erstflug

Die Lieferungen des neuen leichte Turboprop-Trainer aus Mattsies sollen im November/Dezember beginnen. Das Unternehmen ist an zahlreichen weiteren Wettbewerben zur Beschaffung von Schulflugzeugen beteiligt.

G 120TP Flug

Grob hofft auf einen großen Markt für seinen leichten Turboprop-Trainer G 120TP (Foto: Grob).  

 

Mit der G 120TP, die von einem Rolls-Royce M250-B17F angetrieben wird, will Grob ein weites Ausbildungsspektrum abdecken – und das zu einem Viertel des Preises von traditionellen Hochleistungs-Turboprops wie PC-7/9 oder Super Tucano.

Ein wichtiger Faktor, um die G 120TP von der Auswahlschulung bis hin zur Fortgeschrittenenphase nutzen zu können ist die Möglichkeit, die Triebwerksleistung in zwei Stufen zu regulieren. Die maximale Power liegt bei 380 shp, was bei einer Startmasse von 1440 kg Geschwindigkeiten von 435 km/h und Steigraten von 15 m/s ermöglicht.

Auch die Cockpitanzeigen können durch Softwareänderungen an das steigende Anforderungsprofil angepasst werden. Grob verwendet dabei das 4000er-System von CMC Electronics, das in ähnlicher Form auch in der T-6 und der KT-1 eingebaut wird.

Auf Wunsch werden auch die neuen Mk-17-Schleudersitze von Martin-Baker eingebaut. Für diese Option interessieren sich aber nur etwa ein halbes Dutzend Länder von den 23, in denen die Grob-Verkäufer derzeit aktiv sind.

Nach den zwölf Flugzeugen für Indonesien hofft Grob in den kommenden Monaten auf den Abschluss mit zwei weiteren Interessenten.



Weitere interessante Inhalte
Affinity Flight Training Grob G 120TP für britische Militärpilotenausbildung

21.11.2016 - Neun Monate nach Auftragserteilung hat Affinity Flying Training Services die ersten beiden Grob G 120TP für die Ausbildung nach RAF Cranwell geliefert. … weiter

Gebrauchtflugzeuge Finnland beschafft Grob G 115E für die Ausbildung

11.10.2016 - Verteidigungsminister Niinistö hat die finnischen Streitkräfte autorisiert, für die Grundausbildung der Piloten 28 gebrauchte G 115E bei Babcock International zu erwerben. … weiter

Lebensversicherung für Jetpiloten Moderne Schleudersitze retten in fast jeder Lage

04.03.2016 - Die Crews von Kampfflugzeugen vertrauen seit Jahrzehnten im Notfall auf ihre Schleudersitze. Diese haben inzwischen einen hohen Grad an Perfektion erreicht. … weiter

Modernisierung der Ausbildung T-6C, G 120TP und Phenom 100 für Großbritannien

03.02.2016 - Über ein Jahr nach der Grundsatzentscheidung sind nun die Verträge für die neuen Flugzeuge des britischen Military Flying Training System bestellt worden. Das Gesamtprogramm hat einen Wert von 1,1 … weiter

Hoch fliegendes Überwachungsflugzeug Farnborough: Grob Egrett kehrt zurück

14.07.2014 - Grob Aircraft will die in den 1980er Jahren entwickelte Egrett wieder produzieren. Als Vorführflugzeug wurde der Doppelsitzer aus Australien zurückgekauft. Er war nun in Farnborough zu sehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App