04.03.2013
FLUG REVUE

Großbritannien unterzeichnet Vertrag für A400M-Ausbildungsservice

Airbus Military und Thales haben einen über 18 Jahre laufenden Servicevertrag erhalten, um die Ausbildung der RAF-Crews und des Wartungspersonals zu unterstützen.

Der Auftrag, dessen Wert nicht genannt wurde, beinhaltet die Errichtung eines Schulgebäudes auf der künftigen A400M-Basis in Brize Norton sowie die Lieferung und Wartung von Simulatoren und computergestützten Ausbildungsmitteln. Darüber hinaus wird das Gemeinschaftsunternehmen A400M Trining Services Ltd. das RAF-Personal bei der Entwicklung der Kurse unterstützen.

Laut Airbus Military sollen die Anlagen bereits bis Frühjahr 2014 fertig werden. Der Vertrag sichere bis zu 300 Arbeitsplätze zum Beispiel im Thales-Simulatorwerk in Crawley bei London.



Weitere interessante Inhalte
Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Airbus Defence and Space Spanien übernimmt seine erste A400M

17.11.2016 - Die spanischen Luftstreitkräfte haben heute formell ihren ersten A400M-Transporter in Empfang genommen. Er wird in Saragossa stationiert. … weiter

Lufttransporter demonstriert Tankerrolle Airbus A400M betankt zweite A400M

14.11.2016 - Ein Airbus A400M-Transporter hat bei zwei Testflugreihen über Sevilla mehr als 50 Tankkontakte mit einer zweiten A400M im Geradeaus- und Kurvenflug aus der mittleren Tankposition demonstriert. … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

15.09.2016 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App